Diebe stehlen Geräte aus dem Medienzentrum der neuen UB

Frank Zimmermann

Diebstahl in der neuen Universitätsbibliothek: Knapp zwei Wochen nach der Eröffnung haben mutmaßlich zwei Männer aus dem Medienzentrum der UB im dritten Stock Monitore, Blue-Ray-Player und Videorekorder gestohlen.


Die neue Universitätsbibliothek ist 24 Stunden geöffnet, allerdings haben die Nutzerinnen und Nutzer abends und nachts nur mit der Unicard Zugang zum Gebäude. Die Tat ereignete sich am späten Sonntagabend, 2. August, zwischen 22 und 23 Uhr.


Studierende hatten das Sicherheitspersonal vor Ort verständigt, welches wiederum beim Polizeirevier Nord um 23 Uhr Anzeige erstattete. Zudem versuchten mutmaßlich dieselben Täter, ein mit einem Drahtseil an einen Tisch geschlossenes Laptop zu stehlen, allerdings scheiterte der Versuch.

Alle Details:  

Mehr dazu: