Die Mondo Musical Group führt bald ihr neues Stück "Hinterwald" auf

Jule Markwald

Eine Mischung aus Narnia und Blair Witch Project, dazu Pop- und Rocksongs aus Musicals und Disneyfilmen: Die Mondo Musical Group zieht bei "Hinterwald" alle Register. Am 12. Januar ist Premiere in der Mensa Rempartstraße.

Eine Gruppe Freiburger Studierender geht auf eine Exkursion im Schwarzwald. Als sie von einem Unwetter überrascht werden, suchen sie Schutz in einer Höhle. Als sie die wieder verlassen, finden sie sich in einer Welt voll grotesker Gestalten wieder und werden als Auserwählte begrüßt. Das ist der Einstieg in das neue Stück der Mondo Musical Group, in dem sich die Protagonisten einer Menge Aufgaben und persönlicher Herausforderungen stellen müssen um wieder nach Hause zu kommen.


Ein Musical für Fans von Popkultur

Popkulturell Bewanderte und Freunde von Musicals werden sich über die vielen Referenzen in "Hinterwald" freuen, alle anderen können sich ganz auf die Handlung konzentrieren. Dazu gibt es Musik aus den Sparten Pop, Rock und Musical – von Spice Girls bis West Side Story ist alles dabei.

Die Mondo Musical Group wurde 2007 gegründet und ist mittlerweile für ihre kreativen Aufführungen bekannt. Zu ihren größten Erfolgen zählt das selbstgeschriebene Musical "Endlich Frei-Burg", das vor einigen Jahren durch restlos ausverkaufte Vorstellungen für Aufmerksamkeit sorgte.

Tickets

Karten für das Musical gibt es für 16 Euro (9 Euro ermäßigt) bei BZ-Ticket und in der Geschäftsstelle des BZ-Kartenservice (Kaiser-Joseph-Straße 229) sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.
Was: "Hinterwald" von der Mondo Musical Group
Wann: Premiere am 12. Januar 2017, 20 Uhr. Am 13.1., 14.1., 20.1., 21.1., 27.1. und 28.1. jeweils um 20 Uhr, am 29.1. um 17 Uhr
Wo: MensaBar Rempartstraße
Webseite: Studentenwerk Freiburg
Facebook: Mondo Musical Group
Tickets: BZ-Ticket