Die Metzgerei Pum im Stühlinger hat jetzt einen Foodtruck

Lisa Hörig

Rinderfilet, "Dried aged Beef"-Burger und Corndogs: Der Foodtruck der Metzgerei Pum lässt das Fleischliebhaberherz höher schlagen. Was ihr vom Truck erwarten könnt:

Die Betreiber

Jürgen Pum betreibt mit seiner Frau Angela Vogel Pum die "Metzgerei-Feinkost Pum" seit 30 Jahren. Den Traum vom eigenen Imbiss hat sich Jürgen Pum durch den Foodtruck zumindest teilweise erfüllt. Besonders cool: Die erste Zeit wird der 56-jährige Metzgermeister persönlich aus dem Foodtruck bedienen.

Das Essen

Fleischliebhaber werden hier schnell fündig: artgerecht produziertes und regionales Fleisch wird angeboten. Dennoch sind die Rezepte international. So gibt es zum Beispiel amerikanische Corndogs, verschiedene Burger oder das niederländische Fischgericht "Kibbeling" im Bierteig. "Die Auswahl soll neugierig machen", sagt Pum. "So probiert man auch mal etwas Neues."

Das Besondere

"Der Foodtruck ist der erste Metzgerei-Foodtruck Freiburgs", sagt Metzgermeister Pum. Dadurch sei die Qualität des Fleisches so hochwertig wie es nur geht. Die Pums arbeiten dabei mit der bäuerlichen Erzeugergesellschaft Schwäbisch-Hall zusammen und setzen bei der Fleischauswahl auf das schwäbischhallische Schwein. Und auch die Brötchen sind außergewöhnlich: Denn die kommen von der Bäckerei Pfeifle Freiburg.

Die Preise

Rinderkraftbrühe wird es ab 2,50 Euro geben, für einen Burger zahlt man etwa 6 Euro. Da der Truck noch in der Testphase ist, sollten Interessierte die Website des Feinkosthändlers im Auge behalten.

Standort

Den Foodtruck wird es vorerst nur als Ergänzung zum Cateringangebot geben. Doch die Pums sind für alles offen: Auch einen Stand auf einem Foodtruck-Festival können sie sich vorstellen. Bis das der Fall ist, kann man den Truck ab 25 Personen mieten. Wer es dennoch nicht abwarten kann, kann sich beim täglichen Mittagstisch in der Metzgerei einen ersten Einblick in die Qualität und Frische verschaffen.

Infos

Metzgerei Pum

Lehenerstraße 40
79106 Freiburg

Öffnungszeiten: Mo-Fr 8.30-19 Uhr, Sa 8.30-16 Uhr

Tel. 0761/281882 Mehr zum Thema: