Die Jazzclub-Reihe Blue Rabbit ist zurück aus der Sommerpause – mit dem Silvan Joray Trio

Bernhard Amelung

Immer am zweiten und vierten Montag eines Monats ändert der Weiße Hase seine Farbe. Blue Rabbit heißt die Veranstaltungsreihe für Jazz, deren Spielzeit an diesem Montag wieder beginnt. Das Programm in der Übersicht.

Ob Kenny Burrells "Midnight Blue" oder John Coltranes "Blue Train": Blau ist das farbliche Leitmotiv des Jazz. So auch am zweiten und vierten Montag eines Monats, wenn das Weiße Hase am Siegesdenkmal zum Blue Rabbit wird.


An diesem Montag beginnt die neue Spielzeit der Liebhaberreihe, die 2010 von Leonhard Richter gestartet und inzwischen von den Jazzmusikern Jonas Winterhalter und Johannes Maikranz geführt wird.

Zum Auftakt tritt Silvan Joray mit seinem Trio auf. Der 1996 in Solothurn in der Schweiz geborene Jazzgitarrist hat gerade sein Bachelor-Studium am Jazzcampus in Basel beendet und gehört zu den derzeit aufstrebenden und spannendsten Musikern der Schweizer Jazz-Szene.

Joray sowie Jérémie Krüttli am Bass und Josep Cordobés am Schlagzeug präsentieren bei ihren Auftritten vor allem Kompositionen des Bandleaders.


  • Was: Blue Rabbit w/ Silvan Joray Trio
  • Wann: Montag, 8. Oktober 2018, 20 Uhr

Weitere Blue Rabbit-Termine

22. Oktober 2018: Kaos Protokoll
12. November 2018: Occams Razor

26. November 2018: Inez

10. Dezember 2018: Lola Sisters

Mehr zum Thema: