Down – Set – Hut

Die Freiburger Sacristans starten im April in die Oberligasaison

Jannis Jäger

Es ist Zeit für American Football. Im April starten die Freiburg Sacristans in die Oberligasaison 2019. Während die NFL in Amerika bis in den Herbst pausiert, bietet Freiburg seinen Footballfans eine mehr als komfortable Alternative.

Es wird getackelt und gesprintet, man gräbt die Stollen in den Rasen und vor allem gibt es ordentlich auf die Knochen. Der American Football boomt auch in Deutschland und am 13. April starten die Freiburg Sacristans in die Oberligasaison 2019. Der erste Gegner heißt Fellbach Warriors, auf den man sich nach Trainingslager und Testspielen im Breisgau gut vorbereitet fühlt. Ob die Laufwege und etwaige neue Spielzüge sitzen, davon kann man sich später vor heimischer Kulisse überzeugen.


Das erste Heimspiel steht am 20. April an. Die Tübinger Red Knights sind zu Gast im FT-Sportpark, Kickoff ist um 15:00 Uhr. Dann heißt es hoffentlich sehr oft "Touchdown".
Was: Freiburg Sacristans, American Football Oberliga
Wann: Ab dem 13. April, am 20. April um 15 Uhr ist das erste Heimspiel
Wo: Alle Heimspiele im FT-Sportpark
Infos: Spielplan