Die Freiburger Limo "Tannenliebe" ist wieder erhältlich – mit neuer Rezeptur

fudder-Redaktion

Eine Limo, die so schmecken soll, wie der Wald: Das Freiburger Getränk "Tannenliebe" ist seit einiger Zeit wieder mit neuer Rezeptur erhältlich – zwei junge Freiburger haben das Geschäft übernommen.

Die besondere Zutat dieser Limo kommt aus dem Wald: Junge Tannenspitzen verleihen der "Tannenliebe" ihren charakteristischen Geschmack – herb und leicht süß, und eben nach Tanne. Das Getränk gibt es seit 2015, doch Anfang 2017 haben die zwei Freiburger Jungunternehmer Lousia Sawatzki und Luca Presentato das Geschäft übernommen. Darum gibt es die Limo seit einiger Zeit wieder mit einer verfeinerten Rezeptur – und mit Bio-Siegel.


Die fudder-Redaktion hat probiert: Die "Tannenliebe" schmeckt anders als alles, was man so auf dem Limo-Markt kennt. Tatsächlich nach Wald und Tanne. Böse Zungen sprechen von einen leicht medizinischen Beigeschmack (Hustenbonbons!). Auf jeden Fall eine Abwechslung – die Macher empfehlen übrigens einen Drink aus Gin und Tannenliebe.
Tannenliebe gibt es in Freiburg unter anderem bei Schwarzundwald in der Rathausgasse 12, im Supermarkt Glaskiste in der Moltkestraße 15 oder in der Alten Apotheke in der Klarastraße 60. Alle Verkaufsorte findest Du außerdem auf der Website von Tannenliebe.