Ab sofort

Die Freiburger Kinderklinik übernimmt nachts die Notfallpraxis für Kinder und Jugendliche

Joachim Röderer

Das Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin des Freiburger Universitätsklinikums übernimmt ab sofort in den Nächten zwischen 22.30 und 8 Uhr die Behandlung kranker Kinder und Jugendlicher.

Zentrale Anlaufstelle außerhalb der Sprechstunden der niedergelassenen Ärzte bleibt die Kinder-Notfallpraxis im Freiburger St. Josefskrankenhaus in der Sautierstraße 1. Dort befindet sich die Notfallpraxis für Kinder und Jugendliche. Diese ist Montag bis Donnerstag von 19 bis 22.30 Uhr, Freitag von 16 bis 22.30 Uhr sowie Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 8 bis 22.30 Uhr geöffnet.


Tagsüber: Josefskrankenhaus, Nachts: Kinderklinik

In der Nacht übernimmt dann die Uniklinik in der Mathildenstraße 1 die Versorgung in Notfällen. Die Notfallpraxis ist unter Tel. 01806 076111 erreichbar. Das St. Josefskrankenhaus kooperiert im Bereich der Kinder- und Jugendmedizin mit dem Universitätsklinikum. Auf dem Gelände der Uniklinik soll bekanntlich bis 2022 die neue Kinderklinik entstehen. Im Neubau des Zentrums für Kinder- und Jugendmedizin der Klinik sollen auch die Kinderklinik des St. Josefskrankenhauses und die Notfallpraxis der niedergelassenen Kinder- und Jugendärzte integriert werden.