Die Freiburger Band Fatcat kommt zum Donnerstalk in den Grünhof

Hannah Fedricks Zelaya

Ihr wolltet schon immer mal wissen, woher die acht Jungs der Freiburger Funkband Fatcat ihre mitreißenden Beats holen? Was hinter ihrem ersten Album "Champagne Rush" steckt? Dann wird es Zeit: Kommt zum Donnerstalk in den Grünhof!

Beim ersten Donnerstalk des Jahres wird es eng an der Theke: Das Moderatoren-Duo Julica Goldschmidt und Anna-Lena Gröner bekommt Besuch von den Jungs von Fatcat. Zumindest drei der acht - Kenny, Fabian und Ferdi - werden auf den Barhockern Platz nehmen.


Vor einigen Wochen hat die Band das Release ihres ersten Albums "Champagne Rush" gefeiert. Vor ihrer Deutschlandtour, die im Februar startet, schauen die Jungs von der Fetten Katze im Grünhof vorbei. Ihre Musik, "New Funk" lässt niemanden still stehen. Legen sie los, fängt die Party an.

Es wird musikalisch

Und das wird sie bestimmt auch am Donnerstag. "Wir wollen natürlich viel von der Band erfahren, und sie mit Fragen löchern, aber das wird nicht alles sein", sagt Anna-Lena Gröner. Der Abend wird musikalisch werden und soll ganz unter dem Motto ihrer "funky" Musik stehen.

"Natürlich hoffen wir, dass sie uns auch etwas vorspielen." Wie immer wird eine entspannt lockere Atmosphäre herrschen und Künstler und Publikum werden gut mit Getränken versorgt werden.

"Natürlich wird es auch ein paar Überraschungen und Spiele geben", lockt Anna-Lena. Bei denen ist traditionell auch das Publikum gefragt. Beim letzten Donnerstalk konnten sich die Spieler Gratis-Getränke per Tabu-Runde erspielen. Mal sehen, was dieses Mal auf sie zukommt.


Was: Der Donnerstalk mit Fatcat
Wann: 26. Januar, Einlass 20 Uhr, Beginn 20.30 Uhr
Wo: Grünhof, Belfortstraße 52
Kosten: 6 Euro an der Abendkasse