Verlosung

Der Film "Fair Traders" und sein Filmemacher kommen zur Premiere in den Friedrichsbau

Charlot Behrens

In dem Film "Fair Traders" geht es um drei Akteure der freien Marktwirtschaft, die Verantwortung für sich, die Gesellschaft und nachfolgende Generationen übernehmen – sie handeln fair. fudder verlost zwei Tickets für die Premiere.

Der Film "Fair Traders" läuft ab dem 28. März deutschlandweit in den Kinos. Am Montag, 25. März, kommt der Filmemacher Nino Jacusso in den Friedrichsbau, um nach der Premiere seines Films "Fair Traders" mit dem Publikum über den Dokumentarfilm zu sprechen.


Inhalt des Films

Wirtschaften muss nicht immer genormt, massenhaft, billig und unter fragwürdigen Bedingungen passieren. Wirtschaft muss auch nachhaltig und fair gehen. Das dachten sich die drei Akteure aus dem Film und begannen nach neuen Wegen zu suchen: Der Schweizer Patrick Hohmann hat zwei Großprojekte zur Produktion von Biobaumwolle in Indien und Tansania aufgebaut und stand mit den Bäuerinnen und Bauern in direktem Kontakt.

Claudia Zimmermann, ebenfalls aus der Schweiz, führt einen Biohof mit Dorfladen, der ausschließlich Bio-Produkte führt. Außerdem engagiert sie sich gegen Foodwaste. Sina Trinkwalder, aus Augsburg hat ebenfalls dort ein Textilunternehmen gestartet, mit dem Versprechen, Menschen ohne Chancen auf dem Arbeitsmarkt bis zur Pension zu beschäftigen. Sie legt außerdem Wert auf biologische Rohstoffe und stellt nebenbei innovative, recycelte Produkte her.

Die drei Unternehmerinnen und Unternehmer befinden sich in den unterschiedlichsten Entwicklungsstadien ihrer Karrieren, doch stellen niemals Erfolg über Ethik und Nachhaltigkeit.

Sie versuchen täglich die Balance zwischen fairer Bezahlung innerhalb der gesamten Lieferkette, biologischer Produktion und dem Kostendruck der freien Marktwirtschaft zu finden und zu halten.
Der Film beschäftigt sich außerdem mit der Frage, wie solch ein Wirtschaftsmodell den Anforderungen des Neoliberalismus stand halten kann und zeigt, warum die drei Akteure zu den Vorreitern ihrer jeweiligen Branche gehören.

Ein Film, der einen möglichen Ausweg aus einer hoffnungslos erscheinenden globalen Situation zeigt und Mut macht selbst fairer und nachhaltiger zu handeln und zu leben.
Verlosung

fudder verlost unter allen Mitgliedern im Club der Freunde 1x2 Tickets für die Premiere von Fair Traders am Montag, 25. März um 18.30 Uhr im Friedrichsbau.

Mitglied in fudders Club der Freunde kannst Du hier werden. Um zu gewinnen, schicke eine E-Mail mit deinem Namen und dem Betreff "Fair" an gewinnen@fudder.de.

Sollten keine Club-Mitglieder an der Verlosung teilnehmen, werden die Karten unter den restlichen Einsendungen verlost. Teilnahme ab 18 Jahren, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Einsendeschluss ist Montag, 25. April, um 10 Uhr. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.

  • Was: Kinopremiere "Fair Trader"
  • Wann: 25. März, 18.30 Uhr
  • Wo: Friedrichsbau
  • Eintritt: 8 Euro, ermäßigt: 7,50 Euro