Der Blues-Musiker Lewis Creaven spielt am Samstag in der BamBusBar auf dem Fun Strand

Dorothea Winter

Acoustic-Fans aufgepasst! Am Samstag kommt Lewis Creaven mit Bassist Patrick Farell in die BamBusBar. Inspiriert ist ihre Musik von Blues-Hits amerikanischer Größen wie BB King, Jimi Hendrix, Lenny Kravitz und Eric Clapton.

Am Samstag tritt der Blues-Musiker Lewis Creaven in der BamBusBar auf. Auf dem Programm steht unter anderem sein neues Album "Take Three". Die Titel verbinden Blues, Soul und Funk. Auch namhafte Szenemusiker haben als Feature-Gäste bei dem Album mitgearbeitet. Zum Beispiel Patrick Farrell, Mike Hoddinott und Paul Quinn. Bei dem Auftritt am Samstag wird akustisch gespielt und unterstützt wird Lewis Creaven von seinem Bassist Patrick Farell.




Der Ort des Konzerts ist die BamBusBar auf dem Fun Strand. Und der Name kommt nicht von ungefähr. Die BamBusBar ist ein umgebauter Reisebus mit Bambusmatten-Verkleidung. Besitzer Marcus Gänsler, der von all seinen Bekannten eigentlich nur Jimmy genannt wird, sah den Reisebus zufällig bei einem Erdbeerbauern und hatte sofort die Vision, den Bus zu einer Bar umzubauen. Nach dem die Verhandlungen mit dem Bauern abgeschlossen waren, begab der Bus sich bei seiner letzten Reise auf den Weg zum Fun Strand. Dort wurde er in Eigenarbeit umgebaut und hergerichtet.

Minigolf und Musik

Der Fun Strand ist eigentlich eine Adventure-Minigolf-Anlage. Doch inzwischen wird die Bezeichnung Beach-Club der Sache eher gerecht. Dort treffen sich Leute, um gemeinsam Zeit zu verbringen. Sie unterhalten sich während einer Runde Minigolf und trinken nebenher ein bisschen was. Freitags und samstags gibt es auf dem Fun Strand regelmäßig Open BBQ, das bedeutet, die Grills werden angeheizt und die Gäste legen ihr mitgebrachtes Grillgut drauf.

Der Fun Strand und somit auch die BamBusBar, hat jeden Tag, außer bei schlechtem Wetter, geöffnet. Monatlich gibt es ein Konzert, bei dem verschiedenste Künstler auftreten. Markus Gänsler sucht die Künstler je nach Eignung und Konzept aus. In der Bar gibt es verschiedenste frisch zubereitete Cocktails, Longdrinks, Wein und alkoholfreie Getränke. Tagsüber ist in der BusBar bestuhlt und es findet sich Platz für etwa 35 Personen, doch bei Veranstaltungen und Partys wird gerne der Dancefloor nach Innen verlegt.
Was: BusKonzert mit Lewis Creaven
Wann: Samstag, 19. Mai um 21 Uhr
Wo: Fun Strand, Schwarzwaldstraße 195, Freiburg
Facebook: BusKonzert mit Lewis Creaven Acoustic Duo
Webiste:fun-strand.de