Deep Throat

Lorenz Bockisch

Schon gewusst, wozu man das Gas Schwefelhexaflourid missbrauchen kann? Dieses sehr schwere Gas wird eigentlich in Hochspannungsschaltern zur Isolation genutzt. Wer es aber einatmet, erzielt beim Sprechen den gegenteiligen Effekt von Helium: Die Stimme wird schaurig tief. Davon ist allerdings abzuraten, da das schwere Gas in der Lunge liegen bleibt und die Abatmung des Kohlendioxids verhindert, was zu qualvollen Erstickungserscheinungen führt.