Das sind alle Acts der Sea You 2019

fudder-Redaktion

Zwei Tage elektronische Musik, Sonnenschein und eine "Phantasie des Glückes zum Anfassen" verspricht die Sea You 2019. Jetzt haben die Veranstalter das komplette Line-Up des Festivals bekannt gegeben.

Aktion: Wer jetzt Mitglied wird im fudder-Club, erhält eine Freikarte für die Sea you 2019 (Tagesticket Samstag oder Tagesticket Sonntag): Jetzt Member werden.

Tausende Gäste aus ganz Deutschland und dem europäischen Ausland werden im Juli wieder an den Tunisee bei Freiburg reisen. Dann nämlich steigt das Sea You-Festival, eine der größten Open-Air-Veranstaltungen im Südwesten Deutschlands. Am Samstag, 13. Juli, und Sonntag, 14. Juli werden auf sieben Bühnen wieder mehr als 100 Discjockeys und Live-Acts auftreten. Das komplette Line-Up haben die Veranstalter der "Beach Republic", seit 2014 das Motto des Festivals, jetzt in einer Pressemitteilung bekannt gegeben.

Die Main Acts in alphabetischer Reihenfolge

Adam Beyer, Amelie Lens, Alle Farben, AKA AKA feat. Thalstroem, Adana Twins, Ben Klock, Boris Brejcha, Dubfire, Deepend, Dirty Doering, Felix Kröcher, Jamie Jones, Jan Blomqvist (Live), Joyhauser, Klaudia Gawlas, Klingande, Kerstin Eden, Len Faki, Lost Frequencies, Lexy & K-Paul, Lovra, Maceo Plex, Monika Kruse, Marika Rossa, Marcus Meinhardt, Mausio, Neelix, N'to (Live), Niconé, Pan-Pot, Pappenheimer, Sam Paganini, Solomun, Sven Väth, Spartaque*, Thomas Schumacher, The YellowHeads, Timo Mandl*, Two Pauz, Victor Ruiz, Vanita, YouNotUs (Live).

Das Programm für die Progressive-Stage, auf der Discjockeys und Live-Acts psychedelischen und progressiven Trance spielen, war bereits zuvor bekannt. Dort treten folgende Künstler auf.

Die Main Acts der Progressive-Stage

Neelix, Ace Ventura, Liquid Soul, Blastoyz, Interactive Noise, Ranji & Ghost Rider, Fabio Fusco, Phaxe, Morten Granau, Omiki, Reality Test, Audiomatic, Hatikwa, Tripical, Bassforscher.

Neu in diesem Jahr werden Live-Musiker die Discjockeys auf der Stage 7, in den vergangenen Jahren
ein Chill Out-Bereich am Ufer des Tunisees, begleiten.

Wie bereits im vergangenen Jahr können die Besucherinnen und Besucher die Wasserski- und Wakeboard-Anlage nutzen, in der kleinsten Disko der Welt ("Teledisko") tanzen, sich in einer Styling-Area, einer Fashion- und Beauty-Lounge chic machen, Körper, Seele und Geist in einem Chill-Out-Bereich am Seeufer entspannen. So soll die Sea You 2019 "eine Phantasie des Glückes zum Anfassen" werden, wie die Veranstalter in ihrer Mitteilung schreiben.

Mehr zum Thema: