Das Sea You-Festival ist auf Platz 2 der besten Events im Jahrespoll des FazeMag

Hannah Fedricks Zelaya

Im letzten Jahr noch auf Platz zehn, dieses Jahr das zweitbeliebteste Event der FazeMag-Leser: Das Sea You-Festival am Freiburger Tunisee gehört zu den beliebtesten Veranstaltungen für elektronische Musik in Deutschland. Besser schneidet nur die Nature One ab.

Das Sea You-Festival geht in diesem Jahr in die vierte Runde. Schon im letzten Jahr waren die Tickets Monate vorher ausverkauft, über 10 000 Elektro-Fans feierten.

Die Veranstalter freuen sich sehr über die "großartige Auszeichnung" des Magazins und wollen 2017 wieder unter dem Motto Beach Republic "noch einen drauf setzten". Das schreiben sie auf der Facebook-Seite des Festivals.


Folgende Acts sind für 2017 schon bestätigt:

Die Headliner Solomun, Adam Beyer und Loco Dice jetzt auch Maceo Plex und Marco Carola. Letzterer wird in diesem Jahr nur selten in unseren Breiten zu sehen sein.

Das aktuelle Line-Up im Überblick:

andhim, Alle Farben, AKA AKA feat. Thalstroem, A.N.A.L., Alberto Ruiz, Boris Brejcha, Butch, Deborah De Luca, Droplex, Drumcomplex*, Einmusik (live), Felix Kröcher, Gestört aber GeiL, Junge Junge, Klaudia Gawlas, Len Faki, Lexy & K-Paul, Loco Dice, Maceo Plex, Marco Carola, ME & her, Monika Kruse, Moonbootica, Monolink (live), Pappenheimer, POPOF, Pretty Pink, Rey & Kjavik, Sam Paganini, SHDW & Obscure Shape, Solomun, Ströme (live), Victor Ruiz
Was: Sea You Festival 2017
Wann: Samstag, 15. Juli, 11 bis 24 Uhr; Sonntag, 16. Juli, 12 bis 22.30 Uhr
Wo: Festivalgelände am Tunisee
Kosten: ab 54,99 Euro, Tagestickets ab 44,99 Euro

Mehr zum Thema: