Creole Band-Contest für Weltmusik: Jetzt bewerben!

fudder-Redaktion

Im Juli war das Konzert von Gogol Bordello im ZMF-Zirkuszelt so gut wie ausverkauft. Bei Äl Jawala ist das sowieso immer der Fall, und Shantel ist mit seinem Bucovina Clubr regelmäßig in Freiburg zu Gast. Kein Zweifel: World Music und Crossover gehen nicht nur direkt in die Tanzbeine, sondern kommen beim Publikum gut an. Für World Music Bands gibt es einen eigenen Band Contest: Creole. Bis Oktober können sich Bands für den Landeswettbewerb Creole Südwest bewerben.

Der Wettbewerb zeigt dabei die Vielfalt der World Music Szene in Deutschland auf, denn mindestens so vielfältig wie die Herkunft der Beteiligten sind auch die vertretenen Musikstile. 2007 räumten die Freiburger Local Heroes Äl Jawala beim Creole groß ab: sie gewannen einen der drei Landestitel, einen der drei Bundestitel und zuletzt auch den Publikumspreis.


Jetzt können sich Bands wieder für die nächste Auflage des Contest bewerben. Teilnehmen können Bands und Gruppen, die populäre Musik machen, die sich eindeutig mit mindestens einer regionalen oder ethnischen Musikkultur auseinandersetzt und deren Mitglieder in Baden-Württemberg  oder Rheinland-Pfalz leben. Der Vorentscheid Südwest findet vom 24. bis 26. März 2011 im E-Werk in Freiburg statt. Als Preise locken übrigens 1.000 Euro bei Creole Südwest und 5.000 Euro beim Bundeswettbewerb.

Mehr dazu: