Chefige Schultüte, Mats!

Hannah Allgaier

Das ist Mats Bernauer, sechs Jahre alt und seit gestern Mittag offiziell Erstklässler der Reinhold-Schneider-Schule in Littenweiler. Nach der Einschulung hat er uns ein paar Takte zu seiner Schultüte und seinem Tornister erzählt.



Mats sagt: "Ich darf meine Schultüte erst zu Hause öffnen, obwohl viele in meiner Klasse ihre schon aufgemacht haben. Mama sagt aber, dass ich sonst alle Süßigkeiten verliere oder Papa sie mir klaut.


Meine Schultüte habe ich im Kindergarten gebastelt. Ich wollte unbedingt ein Wikingerschiff auf der Tüte haben. Aus einem Buch habe ich versucht, den Wikinger abzumalen. Auf meinem Schulranzen sind ganz viele Schwertwale drauf. Das sind meine Lieblingstiere.



Ich war den ganzen Tag schon aufgeregt. Vor allem wollte ich wissen, wen ich als Klassenlehrerin bekomme. In der Klasse kenne ich noch niemanden. Wir sind erst vor Kurzem nach Freiburg gezogen. Ich sitze neben Leon. Meine Klassenlehrerin heißt Frau Barscherer-Blass. Sie ist schon älter und hat graue Haare."

Mehr dazu: