Cheerleader Freiburg Nuggets treten bei "Wetten, dass..?" auf

Eusebia Flamm

Die Cheerleader-Gruppe Freiburg Nuggets wird bei Thomas Gottschalks letzter "Wetten, dass..?"-Show die Puscheln auspacken. Was genau ihre Aufgabe sein wird, dürfen sie aber nicht verraten.



„Völlig überraschend und kurzfristig“ kam für die Cheerleader-Gruppe Freiburg Nuggets die Einladung zu Thomas Gottschalks letzter Wetten-dass-Show. „Es ist eine große Ehre für uns, dabei sein zu dürfen“, sagte Miriam Luhr, stellvertretender Coach bei den Nuggets.


Zwölf der insgesamt 20 Mädchen machten sich am Freitagmittag samt Bühnenoutfit und Puscheln auf den Weg nach Friedrichshafen, wo die Show am Samstag  gesendet wird. Was genau sie tun sollen, wissen sie noch nicht. „Anscheinend geht es darum, einen der Wettkandidaten optisch und mit einem Spalier zu unterstützen“, so Luhr. Alles weitere würden sie vor Ort erfahren. „Doch darüber sprechen dürfen wir vorab nicht“, so Nuggets-Trainerin Petra Wolf.



Bei der Deutschen Meisterschaft im Cheerleading holten die Nuggets in diesem Jahr den dritten Platz, bei der Europameisterschaft wurden sie Vierte.

„Wetten, dass..?“ ist nicht die erste Fernsehshow, in der die junge Truppe auftritt. Bereits bei „Verstehen Sie Spaß“ und bei „Sport im Dritten“ waren die Cheerleader zu sehen.  Jetzt freuen sie sich erstmal auf die Aftershowparty mit zahlreichen Promis – unter den Gästen werden Til Schweiger, Karl Lagerfeld und Günther Jauch sein.

Mehr dazu: