"Chase your dream": Abenteurer Carlo Drechsel hält am Sonntag Vortrag im Waldsee

Elena Stenzel

Der Abenteurer und Surfer Carlo Drechsel reiste 18 Monate lang durch Afrika auf der Suche nach der perfekten Welle- die fand er auch. Am Sonntag berichtet er im Waldsee von seiner Reise.

Carlo Drechsel ist vieles: "Athlete, Writer and Explorer" heißt es auf seiner Website. 60.000 Kilometer fuhr der Abenteurer mit einem klapprigen Jeep quer durch den afrikanischen Kontinent, immer auf der Suche nach der perfekten Welle, den schönsten Stränden, dem besten Plätzchen.


18 Monate nahm er sich dafür Zeit und erlebte einen Kontinent, der so ganz anders war als sein Ruf.

Jetzt ist Drechsel wieder auf Tour- "Chase your dream", heißt sie. Diesmal geht es quer durch Europa, im Auto von Zürich bis nach Moskau, um von seiner Expedition zu erzählen. Von den Begegnungen mit den Menschen, vom Surfen, von der überwältigenden Gastfreundschaft und von seinen Abenteuern.

Surfen in Südangola

Er berichtet von den Höhepunkten der Reise, vom mysteriösen Nigeria, von aufregenden Grenzübergängen, vom post-kolonialistischen Burkina Faso und natürlich vom Surfen in Südangola: "Ich lasse die Welle sausen und genieße den Moment. Einen Moment, in dem alles Sinn macht. Zweifel, Ängste, Schmerzen verschwinden. Nur noch pures Glück. Das Risiko, die Kosten, der lange, teils beschwerliche Weg, die vielen tausend Kilometer auf der Straße, jahrelanges Träumen – alles hat sich gelohnt. Nichts kann diesen Moment vergessen machen, diesen Moment mit einer Welle, wie sie besser nicht sein kann, inmitten von Delphinen, inmitten einer atemraubenden Landschaft, irgendwo in Afrika."

Da bekommt man direkt Fernweh. Am 2. April kommt Carlo Drechsel ins Waldsee und nimmt uns mit, auf seine persönliche Entdeckungsreise durch Afrika.
Was: "Chase your dream" - Vortrag von Carlo Drechsel

Wann: Sonntag, 2. April 2017, 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr

Wo: Waldsee, Waldseestraße 84

Eintritt: 10 Euro