Hautnah

BZ-Podiumsgespräch informiert über den Handygebrauch von Kleinkindern

fudder-Redaktion

Am kommenden Mittwoch sprechen Expertinnen und Experten über Nutzen und Risiken des frühen Handygebrauchs. Zum BZ-Podiumsgespräch kann man sich noch anmelden.

Immer häufiger werden unruhigen oder gelangweilten Kleinkindern Handys zum Spielen und zum Ablenken gegeben. Welche möglichen Folgen der frühe Handygebrauch für die Kleinsten und die Eltern-Kind Beziehung haben kann, erläutern Experten in einem Podiumsgespräch.

  • Prof. Klaus Fröhlich-Gildhoff, Leitung Zentrum für Kinder und Jugendforschung, EH Freiburg
  • Dr. Barbara von Kalckreuth, Kinderärztin und Psychotherapeutin
  • Dr. Till Reckert, Kinderarzt und Landespressesprecher des bvkj
  • Stephanie Stalter, Gesundheitspädagogin, Leitung Servicebüro

  • Was: BZ Hautnah, Kleinkinder am Handy
  • Wann: Mittwoch, 10. April 2019, 20 Uhr
  • Wo: Max Weber Schule, Fehrenbachallee 14,79106 Freiburg