Brich mir das Herz, und wir landen im Museum

Julia Nikschick

Das Museum of Broken Relationships in Zagreb verewigt die Relikte vergangener Beziehungen. "Betroffene" sind aufgerufen ihre Exponate aus aller Welt zuzusenden.

Gegründet wurde das Museum von Olinka Vištica und Dražen Grubišić nach ihrer eigenen Trennung. Seit 2010 ist das Museum in Zagreb stationiert, nachdem das kroatische Ex-Paar drei Jahre mit rund 200 Exponaten um die Welt tourte. Diese neuartige Sicht auf die Welt des Museums wurde 2011 mit dem Kenneth Hudson Award, dem Sonderpreis des Europäischen Museumsforum, ausgezeichnet.

Mehr dazu:

[Bild: A Molecular Animal]