Badische Band-Namenskunde: Bonesaw 57

fudder-Redaktion

Warum heißen Bands aus der Region so, wie sie heißen? Wir fragen regelmäßig eine Band, wie ihr Name entstanden ist und was er zu bedeuten hat. Dazu gibt es Small-Talk rund um die Band-Historie. Heute: Bonesaw 57, die am Sonntagabend im Walfisch auftreten.

 

Wie ist euer Bandname entstanden?

Es war Göttliche Eingebung....Bonesaw (englisch: Knochensäge) und der Blick auf die Heinz Ketchup Flasche erledigten dann den Rest.

Wie ist eure Band entstanden?

Es bestand dringender Handlungsbedarf in Sachen „ raw-power-truck-a-billy“! Getroffen – geprobt – für gut befunden!

Namen und Instrumente der Bandmitglieder:

 
  • Mr. Alexander - 6string Bonesaw & Yellin'
  • Davemachine - 4string BassTruck & Shoutin'
  • Manimän - Drums & Drinkin'



Wann gegründet:

März 2012

Proberaum:

Innenstadt Freiburg – nähe Schwabentor

Denkwürdigste, Spannendste, aufregendste Gigs:

17.Juni 2012 Freiburg, Open Air, Platz der alten Synagoge. Es war laut,schnell und sonnig!

Vorbilder & Idole?

Die Liste würde zu lang werden. Stilrichtung: raw-power-truck-a-billy!

Nächste Konzerte:

8. Juli 2012 – Walfisch Freiburg mit Peter Pan Speedrock
24. Juli 2012 – Xboom Freiburg – Record Release Show
31. Oktober 2012 – Sternen Galaxie Auggen – Halloween Party

Was steht sonst aktuell gerade an?

Viele Konzerte spielen und unsere erste CD „raw-power-truck-a-billy!! herausbringen!

Internet

   



Mehr dazu:

  [Fotos: Promo]