Backstage-Star Samba

Carolin Buchheim

Das ist Samba. Sie liegt während des Seal-Konzerts brav im Backstage-Bereich des ZMF und begrüßt jeden Vorbeikommenden mit freudigem Schwanzwedeln. Statt eines Hundes am Supermarkt, heute also mal ein Hund auf dem ZMF.



Die sieben Monate alte Labrador-Mischlingshündin gehört zur Familie von Festivalgründer Alexander Heisler und wartet hier im Backstage-Bereich geduldig auf Herrchen und freut sich über die Streicheleinheiten der vorbeilaufenden ZMF-Mitarbeiter und Fotografen.


Samba trägt natürlich einen ZMF-Backstage-Pass an ihrem Halsband.



Und das sagt Herrchen: "Samba ist ein absolutes Mitglied unserer Familie. Sie ist verspielt, treu und erheiternd für die ganze Sippschaft."



"Sie folgt unserem Hund Charlie nach," erklärt der Festivalgründer. "Sie geht auch auf jeden zu. Samba unterscheidet nun mal nicht zwischen Arbeitern oder Künstlern."