B3: Müllwerker verklemmt Hand in Mülleinfüllschacht

David Weigend

Zu einem seltsamen Unfall ist es gestern gegen 16 Uhr auf der B3 in Norsingen gekommen: Ein Müllwerker hatte seine linke Hand im Mülleinfüllschacht eines Müllfahrzeuges eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Der Mann wurde schwer verletzt.

Während der Rettungsmaßnahme war die Ortsdurchfahrt Norsingen gesperrt. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. Rettungssanitäter brachten den Schwerverletzten in ein Krankenhaus, wo er stationär aufgenommen werden musste.


Das betreffende Müllfahrzeug wurde beschlagnahmt. Ein Sachverständiger wird es für die Unfallrekonstruktion begutachten.