Ausgeh-Befehl: So vielseitig feiert Freiburg durchs Wochenende

Nightlife-Guru

Balearisch-kosmische Disco-Klänge, Acid House und Techno sowie fluffig-treibende Electronica-Grooves: Diese fünf Partys in Freiburg und Basel lassen dich schöner durchs Wochenende tanzen.

La Familia Electronica im Drifter’s Club

Vorspiel, Nachspiel. Marcel DB thematisiert in seinen Stücken Sex in all seinen Facetten. Naheliegend, denn der Berliner Discjockey legt sehr oft im Kit Kat Club auf, bekannt für seinen freien, offenen Umgang mit körperlicher Liebe. In Lahr spielt er an der Seite von Chris Veron.


Was: La Familia Electronica w/ Marcel DB, Chris Veron
Wann: Freitag, 21. Juli 2018, 23 Uhr
Wo: Drifter’s Club

Fatboy Slim im Nordstern

Den Titel seines zweiten Studioalbums kann Norman Cook im Sommer 2018, rund 20 Jahre nach Erscheinen, auch auf seine eigene Karriere beziehen. "You"ve come a long way" heißt er, englisch für "du hast es weit gebracht". Und Cook, international bekannt unter seinem Alias Fatboy Slim, hat es weit gebracht. Mit diesem Album hat er, 1964 im Londoner Stadtteil Bromley geboren, Mehrfach-Platin in England, Platin in den USA und Gold in der Schweiz erreicht. Songs wie "Right Here, Right Now", "The Rockafeller Skank" und "Praise You" bringen auch heute noch den letzten Tanzmuffel zum Ausrasten.


Was: Fatboy Slim, Oliver K, Nik von Frankenberg
Wann: Freitag, 21. Juli 2018, 22 Uhr
Wo: Nordstern, Basel

Lang & Saftig und Bassblütentherapie im Spiegelzelt

Es ist Zelt-Musik-Festivalzeit. Das heißt: Freitags und samstags gibt’s die Clubnacht im Spiegelzelt. In diesem Jahr legen erstmals das Duo Lang & Saftig auf (Freitag, 21. Juli). Entspannt treibende Grooves, vom Downbeat, House und Techno beeinflusst, sind die Säulen, um die sich ihre Musik dreht. Einen Gang höher drehen wird das DJ-Team der Bassblütentherapie. Das sind die Macher Martin van Morgen und Don Kanalie sowie Isabelle Gaultier. Diese hat unter ihrem Alias French Navigator ihr erstes Album veröffentlicht. Eine musikalische Reise in die Regionen von Ambient, Downtempo und experimenteller elektronischer Musik.


Was: Clubnächte beim ZMF’
Wann: Freitag, 21. Juli 2018, 23 Uhr, und Samstag, 22. Juli 2018, 23 Uhr
Wo: Spiegelzelt beim Zelt-Musik-Festival

IGS meets TheRealTunnelrave in der Passage46

Gerrit, Manual Machine und Luminator. Discjockeys, deren Namen man selten auf einem Flyer lesen kann. Sie legen an Orten auf, die es für Außenstehende nicht gibt. Aus dieser Unwirklichkeit treten sie an diesem Samstag heraus und bespielen die Passage46 mit House, Techno und experimenteller Musik.


Was: IGS meets TheRealTunnelrave
Wann: Samstag, 22. Juli 2018, 23 Uhr
Wo: Passage46

Heal Yourself And Move im Great Räng Teng Teng

Hundegebell zu klassischem Four-to-the-floor-Beat, Papageiengekreische zu verträumt mäandernden Synthesizer-Melodien: Wenn Martin Stirnband und Valentin Eka an den Plattenspielern stehen, lebt die Tierwelt in der Tanzmusik auf, ob Afrobeat, Krautrock, New Wave, Cosmic Disco, Italo Disco, Italo House, Reggae-B-Seiten oder Electronic Body Music.


Was: Heal Yourself And Move w/ Matrin Stirnband, Valentin Eka
Wann: Samstag, 22. Juli 2018, 23 Uhr
Wo: The Great Räng Teng Teng

Achtung, Achtung: Wer jetzt Mitglied wird in fudders Club der Freunde, dem schenken wir ein Ticket für ein tolles Konzert – garantiert! Du kannst auswählen zwischen den (bereits ausverkauften) ZMF-Konzerten von Freundeskreis, Wincent Weiss und Kontra K. Außerdem gibt es für neue Member jeweils ein Ticket für die ZMF-Konzerte von Jamie Cullum, Tom Jones, Schnipo Schranke oder Alligatoah. Ebenfalls im Angebot: Ein Ticket für Lenny Kravitz in Colmar. Jetzt Member werden und kostenloses Ticket sichern!

Mehr zum Thema: