zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

Playlist Preview: Luku im KGB Klub

Diesen Samstag machen die Freiburger Partyreihen UpJumpTheBoogie und Mach Uff im KGB Klub gemeinsame Sache. Mit am Start ist DJ Luku, der jeden zweiten Freitag im Mamasita die "Friday Frenzy" veranstaltet, eine auf Dancehall und Reggae ausgerichtete Clubnacht. Welche Tracks morgen Abend in seinem Case sein werden, verrät er in der Playlist Preview.


Dennis Brown - Here I Come

Irgendwie schwer, sich für 'ne Nr. 1 zu entscheiden - und da ihr Bob Marley hoffentlich schon alle kennt, habe ich mich für Dennis Brown, the Crown Prince of Reggae, entschieden. Dieser weilt leider schon länger nicht mehr unter uns, es ist aber immer wieder ein Genuss, diese wunderbar volle Stimme auf dem Here I Come oder anderen legendären Riddims zu hören. Ob im Warm-Up oder zur Prime-Time, Dennis kommt gut an.



Garnett Silk - Lord Watch Over Our Shoulders

Und noch ein Artist, der leider zu früh von uns gegangen ist, aber hier gilt "Gone, but not forgotten." Ob in Freiburg, Jamaika oder Afrika, Garnet hat eine Stimme und Lyrics, die mitreissen. Auch bei Garnet ist es für mich fast unmöglich, einen Lieblingstune zu bestimmen, aber Lord Watch Over Our Sholders hat auf den letzten Dances ein paar Pull-Ups mit Gänsehaut-Faktor gekriegt.



Sanchez - Missing You

Sanchez ist in Jamaika ein Megastar, dessen Musik immer noch an jeder Ecke gespielt wird. Der richtig große Durchbruch ist ihm in Europa leider nie gelungen, aber mit Hits wie Missing You auf den Rougher Yet Riddim begeistert er jung und alt und bringt Frauenherzen zum Schmelzen. Kein Luku Warm-Up ohne Sanchez.



Conroy Smith - Dangerous

Den Tune kennen die meisten Dancehall-Fans, da er auf dem erfolgreichem Joyride Riddim aus den späten 80ern gevoiced ist, den ich auch gerne in meinen 80s- und 90s-Sets spiele. Es handelt sich auch um Conroys einzigen grossen Hit, doch bis heute läuft er immer wieder in Tanzhallen rund um die Welt und wird von etlichen Sounds als Dubplate aufgenommen.



General Degree - Traffic Blocking

Kaum ein Dancehall-Riddim aus den 90s ist hierzulande so beliebt wie der Filthy Riddim, auf dem General Degree neben Mr. Vegas, Beenie Man und vielen anderen glänzt. Wenn man sich das Video zu dem Tune ansieht und als erstes der General eine Kasette in sein Autoradio steckt, merkt man: das sind die 90s, Farben und Klamotten inklusive. Dancehall aus der Zeit als es noch keinen Autotune gab und DJs noch 7Inches gekauft haben, kommt immer noch genauso gut an wie damals.



Sean Paul - Like Glue

Was mich an Sean Paul fasziniert ist, dass er bis auf wenige Ausnahmen nichts anderes macht als seine jamaikanischen Kollegen - allerdings hat er enormen kommerziellen Erfolg auf der ganzen Welt. Trotz alledem ist Sean Paul immer wieder auf jamaikanischen Riddims vertreten und unterstützt neue und alte Dancehall-Künstler. Wenn man jemandem, der Dancehall nicht kennt ,erklären möchte, wie sich das ungefähr anhört kann es immer hilfreich sein, wen man sagt, "Du kennst doch Sean Paul." Außerdem werde ich natürlich einfach oft gefragt, ob ich nicht was von Sean spielen könnte und, verpackt in fetten Riddims wie dem Buy Out von 2001, erfülle ich diesen Wunsch gerne.



Konshens - Mad Mi

Kaum ein Artist hat in den letzen zwei Jahren so viele Erfolge mit Dancing- und Girl-Tunes gehabt wie Konshens. Hits wie Gal a Bubble, Stop Sign, Siddung ft. Darrio und etlichen mehr sprechen für sich. Mad Mi ist auf den Bong Diggy Bang Riddim von Leftside gevoiced und wenn im zweiten Part Konshens Opa ihm Tipps für die richtige Stamina gibt, ist für Unterhaltung gesorgt - ein unterhaltender kreativer Track mit Lyrics und dickem Dancehall Riddim.



Wayne Marshall ft. Aidonia, Sasco, I Octane, Bounty Killer, Junior Gong, Kartell - Go Hard

Dieser HipHop-beeinflusste Dancehall-Knaller mit hochkarätigem Line-Up hat dieses Jahr für einige Aufmerksamkeit gesorgt. Alle auf diesem  Track mitwirkenden Künstller gehören zur Creme de la Creme des heutigen Dancehalls.



I Octane - Do Road Rough

Dieser Tune ist erst diesen Oktober rausgekommen, aber schliesst gut an den fetten Hit Love di Vibes vom Anfang diesem Jahres an. Octane hat in den letzen Jahren immer wieder Hits im Reggae sowie im Dancehall feiern könnnen und ist nach einem kurzem Krankenhaus-Aufenthalt wieder top fit.



Ganjaman & Junior King - Jammin' Dubplate

Dieses Dub haben Ganjaman aus Berlin und Junior King aus Gambia zusammen mit Freestyle und One-Take bei einer Dubplate-Session bei mir zu Hause aufgenommen - bei der Session sind noch weitere Combinations entstanden, aber diese auf den Jammin' Riddim von Bob Marley bringt den Vibe gut rüber. Ich spiele dieses Dub gerne als einen der letzten Tunes des Abends.






Was: Mach Uff - Sonst rutsche ma nei a.k.a. UpJumpTheBoogie vs. Release The Beats w/ Flowin Vibes & Luku, Sirob & AndiTablez
Wann: Samstag, 29. Dezember 2012, 23 Uhr.
Wo: KGB Klub.





Artikel als E-Mail verschicken Artikel auf Facebook weiterempfehlen Artikel twittern Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diesen Artikel bei del.icio.us bookmarken
 



Kommentare
Anzahl der Kommentare: 1
Sonntag, 30.12.12 02:33
 

Kleine Anmerkungen zur Korrektur:

"Friday Frenzy" findet jeden zweiten Freitag im Monat statt, nicht jeden zweiten Freitag.

Der angegebene FaceBook-Link ist nicht aktuell - folgender ist: http://www.facebook.com/djluku Bitte auch in der Fudder-Kartei updaten!

Danke

Um einen Kommentar zu verfassen, benötigst du ein fudder-Profil. Registriere dich kostenlos oben rechts auf fudder.






Diese Funktion steht nur für eingeloggte fudder-User zur Verfügung.

» fudder-Netiquette





» fred0815

re: Demo für bessere Medien
Richtig, nur das wir scho...

» Tatoocheck

re: Demo für bessere Medien
CH, sorry, aber es ist in...

» grundel

Aus ES wurden in FR City Club´s
Für diejenigen, die noch ...

» grundel

Aus Easy Sports wurden Sportpark City Club´s
Was hat sich geändert? ...

» christianhauck

re: Demo für bessere Medien
Ich denke um Selberdenken...

» Mehrwegcontainer

re: Was hört ihr gerade?
Alles alles alles³

» fred0815

re: Demo für bessere Medien
@Biber Nö, ich wollte da...

» Biber

re: Demo für bessere Medien
@ fred 0815 ja, schöne...

» fred0815

re: Demo für bessere Medien
Wenn ein Nazi-Regime unse...

» Uni_Studie

Studie zu Schüchternheit in sozialen Situationen
Kennst du Unsicherheit, S...