zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

Fahrradkontrolle auf der Wiwili-Brücke: Polizei moniert 71 Fahrräder

Am gestrigen Donnerstagabend haben die Polizei und der Gemeindevollzugsdienst Fahrradfahrer auf der Wiwili-Brücke kontrolliert. Dabei kam es in 90 Minuten zu 71 Beanstandungen.

Die Kontrolle fand am Donnerstagabend zwischen 18 und 19.30 Uhr statt. Insbesondere wurde kontrolliert, ob die Beleuchtung der Räder funktionstüchtig war.

In der kurzen Zeit mussten 71 Fahrradfahrer beanstandet werden, deren Fahrradbeleuchtung entweder nicht vorhanden oder nicht intakt war. Das Bußgeld bei diesem Verstoß beträgt 10 Euro.

Fahrradfahrer, die bei Dunkelheit ohne Beleuchtung unterwegs sind, gefährden in erster Linie sich selbst, da sie vom motorisierten Verkehr nicht oder zu spät wahrgenommen werden. Kontrollen solcher Art werden, so die Polizei, in den kommenden Tagen fortgesetzt.


Mehr dazu




Artikel als E-Mail verschicken Artikel auf Facebook weiterempfehlen Artikel twittern Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diesen Artikel bei del.icio.us bookmarken
 
von fudder-redaktion | 23.11.12, 08:34 | Kommentare (0)
Weitere Artikel zu: Wiwili-Brücke, Polizei, Fahrradkontrolle, Beleuchtung Fahrrad, -fudder-redaktion



Kommentare
Keine Kommentare
Kommentare geschlossen
 





» mza

re: Mahnwache für Frieden in Freiburg und Offenburg
ohh die antifa macht auch...

» Johncom

re: Mahnwache für Frieden in Freiburg und Offenburg
In einigen Städten in...

» Wolke

re: Mahnwache für Frieden in Freiburg und Offenburg
sprachlos trifft es recht...

» christianhauck

re: Mahnwache für Frieden in Freiburg und Offenburg
ROFL? Pic oder ich glaubs...

» esther87

re: Mahnwache für Frieden in Freiburg und Offenburg
ROFL. Einfach nur ROFL.

» Benny Skateboard

re: Mahnwache für Frieden in Freiburg und Offenburg
" Es ist kein Platz ...

» smacks

re: re: re: Freiburg braucht einen Kneipenchor
Bin auch dafür und sicher...