zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

Rap in Westafrika: Zweierpasch aus Freiburg in Mauretanien

Seit mehr als zehn Jahren macht fudder-Autor Till Neumann mit seinem Bruder Felix zusammen HipHop - erst als Buddah Woofaz, seit Anfang 2012 als 'Zweierpasch/Double Deux'. Im November reisten die Brüder auf Einladung der deutschen Botschaft ins westafrikanische Mauretanien, nahmen dort mit örtlichen Rappern Songs auf und legten gemeinsam ein Konzert hin. Wie Till das ungewöhnliche Projekt erlebt hat:



„On est là, on est on est on est là, whooy“ rappen wir zu zehnt auf der Bühne vor 1.500 Zuschauern im westafrikanischen Nouakchott.

Wir, das sind acht mauretanische Nachwuchsrapper, mein Zwillingsbruder Felix und ich von der deutsch-französischen HipHop-Band Zweierpasch / Double Deux. Wir rappen in sieben Sprachen - Deutsch, Englisch, Französisch, Arabisch, Pulaar, Hassania und Wolof - und kennen uns erst seit fünf Tagen. Verrückt!

Das 30-minütige Konzert haben wir in den vorherigen Tagen gemeinsam erarbeitet. Felix und ich sind auf Einladung der deutschen Botschaft in Mauretanien. Genauer gesagt in Nouakchott, der Hauptstadt des Landes, das flächenmäßig drei Mal so groß ist wie Deutschland aber nur drei
Millionen Einwohner hat. Unser Auftrag ist, mit den zwischen 16 und 22 Jahre alten Nachwuchskünstlern Rapworkshops zu machen. Die Teilnehmer wurden im Vorfeld gecastet und haben alle mehr oder weniger Raperfahrung.

Unsere Gruppe ist von Anfang an hochmotiviert und begeistert, dass wir da sind. Europäische Rapper zu Besuch zu haben, ist dort eine echte Seltenheit. Deutsche HipHopper sehen sie zum ersten Mal. Uns geht es mit den mauretanischen genauso.

Das Schwierigste bei der Arbeit ist die Kommunikation. Unsere einzige gemeinsame Sprache ist Französisch. Für keinen von uns ist das die Muttersprache. Zwei der Teilnehmer verstehen kaum Französisch. Ihre Kollegen übersetzen für sie. In dem islamischen Land wird hauptsächlich Arabisch sowie die afrikanischen Sprachen Pulaar und Hassania gesprochen.


Größere Karte anzeigen

Dennoch kommen wir gut voran. Vormittags arbeiten wir in einer Art Klassenzimmer im Institut Français. Dort haben wir eine Anlage und Mikrofone zum Proben. Nach der Mittagspause fahren wir in das Musikstudio „Zaza Production“ des in Mauretanien sehr bekannten Rappers Monza. Dort nehmen wir unsere Songs auf und feilen an Details. Das Equipment ist professionell, konzentriertes Arbeiten aber nicht einfach: Gefühlt jede zehn Minuten kommt ein weiterer Rapper, Sänger oder DJ zur Tür rein. Alle stellen sich als „Artiste“, als Künstler, vor. Wie sie ihren Lebensunterhalt finanzieren, ist mir nach der Woche nicht klar. Allein von Gagen und Albumverkäufen können sie in dem bitterarmen Land jedenfalls nicht leben. Nach fünf Tagen Vorbereitung ist es soweit: Donnerstagabend stehen wir zu zehnt auf der Bühne.

From Mbedda, Microb, Ahmedou Batou, The Game, Lil Hamada, Gazel, Baba di, Charke und der Zweierpasch. Trotz nicht immer reibungsloser Proben liefern wir mit den Jungs ein hervorragendes Konzert. Die Zuschauer feiern. Die Mühe hat sich gelohnt.

Im Anschluss spielen Felix und ich ein 30-Minuten-Set zu zweit. Dass wir auf zwei Sprachen rappen, wundert niemand. Die meisten benutzen für ihre Texte oft drei oder vier Sprachen. Was bei uns eher ungewöhnlich ist, ist dort Normalität. Am Ende singt das Publikum den Refrain unseres Songs Feierabend lautstark mit. Ich habe Gänsehaut. Musik ist Weltsprache – definitiv!


HIPHOP in Mauritanien Zweier Pasch
Quelle: YouTube





Mauretanischen Rap
gibt es auf unserem Album „Alle guten Dinge sind zwei“ zu hören. Es erscheint Anfang 2013. In Nouakchott haben wir mit mehreren etablierten Rappern und Sängern Songs aufgenommen, die zum Teil auf der CD erscheinen werden.


Unser nächstes Konzert ist am Donnerstag, 29. November 2012, im Freiburger Jazzhaus bei der Releaseparty zum Sampler Freiburg Tape Vol VI.


   [Foto: Till Neumann]




Artikel als E-Mail verschicken Artikel auf Facebook weiterempfehlen Artikel twittern Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diesen Artikel bei del.icio.us bookmarken
 



Kommentare
Keine Kommentare
Um einen Kommentar zu verfassen, benötigst du ein fudder-Profil. Registriere dich kostenlos oben rechts auf fudder.






Diese Funktion steht nur für eingeloggte fudder-User zur Verfügung.

» fudder-Netiquette





» mamuck

mitfahrgelegenheit
suche mfg entwerder an di...

» Nougat

Biete WG WIEHRE 260 € warm
Zum 13. August wird mein ...

» Fllx

re: Soda Stream Zylinder
hi nana, sabbelbiene i...

» nana7

re: re: Soda Stream Zylinder
Hallo sabbelbiene - das k...

» dirk volker

re: re: Welche Bars/Kneipen vermisst ihr?
bin ein republikaner ...

» hendrik

IKEA "Klippan" Couch zu verkaufen
IKEA KLIPPAN - 2er-Sofa, ...

» UffmLand

re: Soda Stream Zylinder
Auf der Soda Stream Inter...

» Biber

re: Soda Stream Zylinder
Es ist ohnehin ärgerlich ...

» retikulum

re: Soda Stream Zylinder
Auch in der Stadt... Kauf...