zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

Freiburger DJ-Namenskunde: Felix DaFunk

Felix Ulrich kommt ursprünglich aus einem kleinen Dorf zwischen Freiburg und Basel. Seit kurzer Zeit lebt er in Berlin und studiert Tontechnik am SAE Institute. In der heutigen DJ-Namenskunde erzählt er, wie der Funk in seinen Namen gekommen ist, was für Musik er spielt und welches sein skurrilster Auftritt war.

Felix DaFunk


Stell dich doch mal kurz vor: Wie heißt du richtig, was machst du, woher kommst du, wie alt bist du?


Mein Name ist Felix Ulrich. Ich bin 26 Jahre alt und wohne seit kurzer Zeit in Berlin. Ich erfülle mir hier einen Lebenstraum mit einem Tontechniker-Studium bei SAE. Ursprünglich komme ich aber aus einem kleinen Dorf zwischen Freiburg und Basel. Meine Musikleidenschaft stammt wohl von meinem Vater, mit dem ich schon früh musiziert habe und von dem ich die Liebe zur akustischen Musik übernommen habe.

Ich hatte schon eine fünfährige Klavierausbildung hinter mir, doch als mich mein Bruder mit dem Techno-Virus infiziert hatte, ging das nebenher nicht mehr so lange. Mein erster Lohn ging dann für Plattenspieler und drauf. Da war ich 15. In einem Club aufgelegt, habe ich zwei Jahre später. Ich habe damals an einem DJ-Newcomer-Contest im Parkhaus Kenzingen mitgemacht habe. Ab da hatte ich immer wieder mal meine Gigs in Lahr, Freiburg und Umgebung. In all den Jahren kam auch immer mehr Studio-Equipment dazu sowie auch der Wunsch, irgendwann mal mein eigenes Zeug produzieren und spielen zu können. Daher bin ich nun in Berlin, um mich hier in der Hinsicht voll und ganz weiter zu entwickeln.

Wie ist dein DJ-Name entstanden? Gibt's eine lustige Geschichte dazu?


Ganz Unspektakulär. Ich musste mir in fünf Minuten am Telefon einen DJ-Namen überlegen, da ein Freund von mir einen Gig für uns klar gemacht hatte und die natürlich einen DJ-Namen wissen wollten. Das "Funk" steht für mich für die funkige, bluesige Ader, die mich durchdringt und nicht nur meine Musik beeinflusst, sondern auch meinen Lebensstil. So let's be funky.

Letztendlich ist das aber auch nur ein Name, und die sind ja bekanntlich nur Schall und Rauch. Ich fände es schön, wenn die Menschen sich nicht zu sehr von Namen, sondern von der Musik leiten lassen würden und jedem Musiker eine Chance gibt.

Was für Musik spielst du?


Zur Zeit spiele ich überwiegend Deep House und Minimal, aber ich würde mich nicht nur auf das beschränken wollen. Oder um es mit den Worten von Oscar Wilde zu sagen: "Wer sich definiert, schränkt sich ein". Ich liebe es, wenn sich Musikstile kreuzen und was Neues ergeben.

Vinyl, CD oder digital, was bevorzugt und warum?


Momentan digital, weil es für mich die beste Art und Weise ist, die Musik in meinem Sinn spielen zu können. Dazu kann ich auch mein DJ-Setup besser erweitern und andere Geräte oder Künstler mit einbinden.

Wo sieht man dich privat ausgehen? Hast du Lieblingsclubs?


Das kommt drauf an, wo ich mich aufhalte. In Freiburg sind es die Jackson Pollock Bar und das Drifter's. Zu meinen absoluten Lieblingsclubs gehört auf jeden Fall das Robert Johnson in Offenbach. Ansonsten bin ich in Berlin natürlich gerne im Berghain, KaterHolzig oder Sisyphos.

Wo kaufst du deine Musik?


Beatport.

Skurrilster Auftritt?


Ich hatte in Freiburg mal gespielt und währenddessen gab es dann eine Großrazzia. Innerhalb von zwei Minuten waren alle umzingelt und ich wurde im selben Zeitraum quasi vom Mischpult gerammt. Das ging so schnell, ich hab's erst gar nicht gecheckt. Jedenfalls haben wir uns alle gefühlt wie Schwerverbrecher, da mitunter, ohne zu übertreiben, dreimal so viele Beamten wie feiernde Gäste im Einsatz waren. Was dabei raus kam, ist bekannt. Doch was das wohl den Steuerzahler gekostet haben mag, würde ich gern mal wissen.

Aktuelle Top Ten?


Das ist schwierig zu sagen. Schaut am besten immer wieder auf meiner Facebook-Seite vorbei.

Internet:


Facebook: Felix DaFunk
Soundcloud: Felix DaFunk
MySpace: Felix DaFunk





Bisher erschienen: DJs aus Freiburg (A-Z):




Artikel als E-Mail verschicken Artikel auf Facebook weiterempfehlen Artikel twittern Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diesen Artikel bei del.icio.us bookmarken
 



Kommentare
Keine Kommentare
Um einen Kommentar zu verfassen, benötigst du ein fudder-Profil. Registriere dich kostenlos oben rechts auf fudder.






Diese Funktion steht nur für eingeloggte fudder-User zur Verfügung.

» fudder-Netiquette





» fudder-redaktion

re: Der coolste Tweet auf Twitter
und einer der coolsten Tw...

» fudder-redaktion

Der coolste Tweet auf Twitter
https://twitter.com/tim...

» Wolke

re: Mahnwache für Frieden in Freiburg und Offenburg
ente gut , alles gut... :...

» bak

re: Mahnwache für Frieden in Freiburg und Offenburg
PC Ente, du hast ja auch ...

» bak

re: Mahnwache für Frieden in Freiburg und Offenburg
mit diesen Reaktionen mus...

» fred0815

re: Mahnwache für Frieden in Freiburg und Offenburg
War ja klar, dass gleich ...

» esther87

re: Mahnwache für Frieden in Freiburg und Offenburg
OMFS, du bist so‘n Wahnwi...

» Loki

re: Blaulichtmeldungen (auf fudder)
19 von 20 finden Schwaben...

» PC_Ente

re: Mahnwache für Frieden in Freiburg und Offenburg
Als besonderer Gast kommt...

» Biber

re: Blaulichtmeldungen (auf fudder)
Zitat: "Dass wir in...