zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

Günterstalstraße: Erst Tabak- und Alkoholdiebstahl, dann Schlägerei

Am Rosenmontag um 15.30 Uhr klauten zwei Männer in einem Lebensmittelladen an der Günterstalstraße Tabak und Alkohol. Als die beiden Diebe vom Personal darauf angesprochen wurden, flüchteten sie. Das war aber noch nicht alles:

Mehrere Bedienstete des Lebensmittelladens konnten die Diebe an der Günterstalstraße, nahe einem Discounter, erkennen.

Als die Männer erneut angesprochen wurden, entwickelte sich ein wildes Handgemenge, das in eine deftige Schlägerei ausartete. Fünf bis sechs Personen waren beteiligt. Die Diebe konnten in Richtung Innenstadt flüchten. Das Polizeirevier Freiburg-Süd, Telefon: 0761.8824421, ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Der erste Tatverdächtige - dunkelbraune, lockige Haare - trug zur Tatzeit
eine rote Jacke,
blaue Jeans,
weiße Schuhe,
blaue Wintermütze.

Der zweite Tatverdächtige - schwarze, lockige Haare, auffallende Narbe in der rechten Gesichtshälfte (Verbrennung?) - trug zur Tatzeit
eine blau-karierte Winterjacke mit Kapuze und Fellbesatz,
blaue Jeans,
schwarze Schuhe,
fingerlose Handschuhe.




Artikel als E-Mail verschicken Artikel auf Facebook weiterempfehlen Artikel twittern Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diesen Artikel bei del.icio.us bookmarken
 



Kommentare
Keine Kommentare
Kommentare geschlossen
 





» PC_Ente

Demo für bessere Medien Sa, 23.8. 14:00 Augustinerplatz
Demo(samt Umzug) für bess...

» Lea01

Nintendo DSi für 100 Euro inkl. + 3 Spiele + Tasche
Verkaufe eine Nintendo DS...

» pandajojo

Suche kostenlose Betten
Hallo! Ich suche 4 kosten...

» vdp1100

re: Was hört ihr gerade?
Richtig guter Song: http:...

» PC_Ente

re: Mahnwache für Frieden in Freiburg und Offenburg
Inzwischen gibt es eine W...

» Bellabell

Suche Mitfahrgelegenheit
Suche regelmäßige Mfg von...

» vdp1100

re: Was hört ihr gerade?
Ganz gut gemachte Werbung...

» Biber

re: 15 Euro für Teilnahme an Studie
@ yachia Tja, wer zu s...

» yachia

re: 15 Euro für Teilnahme an Studie
Fühle mich diskriminiert,...