zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

Eisenbahnstraße: Mann schlägt Passant Bierflasche auf den Kopf

Ein 31 Jahre alter Mann wurde am Dienstagabend gegen 19 Uhr in der Passage, die die Eisenbahnstraße mit der Bertoldstraße verbindet, von einem unbekannten Mann mit einer Bierflasche am Kopf verletzt.

Vorausgegangen war ein versehentlicher Rempler zwischen dem Geschädigten und dem unbekannten Täter. Nach einem kurzen Wortgefecht hatte sich der 31-jährige entfernt, als sich der Unbekannte zu Fuß von hinten näherte und ihm mit einer Bierflasche seinem Kontrahenten auf den Kopf schlug.

Der Verletzte musste medizinische Hilfe in Anspruch nehmen. Er erlitt eine Kopfplatzwunde, die genäht wurde. Die Polizei vermutet dass der Täter ein Obdachloser ist. Das Polizeirevier Freiburg-Nord bittet Zeugen des Vorfalls, sich unter der Telefonnummer 0761.882 4221 zu melden.





Artikel als E-Mail verschicken Artikel auf Facebook weiterempfehlen Artikel twittern Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diesen Artikel bei del.icio.us bookmarken
 



Kommentare
Keine Kommentare
Kommentare geschlossen
 





» vdp1100

re: Was hört ihr gerade?
Feines Stück für den läss...

» Benny Skateboard

re: Steht ein 3. Weltkrieg vor der Tür? Und warum?
"nicht dass ich ein ...

» Tatoocheck

re: Steht ein 3. Weltkrieg vor der Tür? Und warum?
Solange unsere Rentner gu...

» Schwarzkommando

re: Steht ein 3. Weltkrieg vor der Tür? Und warum?
3. weltkrieg ist relativ ...

» christianhauck

re: Steht ein 3. Weltkrieg vor der Tür? Und warum?
#spam und gegenspam - wen...

» fred0815

re: Steht ein 3. Weltkrieg vor der Tür? Und warum?
Der Begriff Spam ist ja r...

» davhe

Suche ZMF Konzertkarten Hubert von Goisern
Hallo, suche 2-4 ZMF Ein...