zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

SCF: Viel mehr als nur ein Spiel verloren

Die gestrige Niederlage des SC Freiburg gegen die TSG Hoffenheim ist zur Nebensache geworden. Die Freiburger Fans denken an Achim Stocker, den Mann, der Profifußball im Dreisamstadion überhaupt erst möglich gemacht hat. Am Rande eine Analyse des Spiels.

SC vs Hoffenheim

Es hatte schon etwas vom Pfeifen im Walde, wenn man, um die Erfolgschancen gegen die TSG Hoffenheim  zu begründen, unter anderem die persönliche Erfolgsstatistik von Robin Dutt in Heimspielen gegen die Nordbadener anführen musste.

Zumindest in der ersten Halbzeit machte der SC Freiburg keinen Mucks und spielte verängstigt und desorientiert. Es offenbarte sich ein Klassenunterschied. Die TSG Hoffenheim  - angeführt von einem überragenden Carlos Eduardo – spielte einen sowohl läuferisch als auch spielerisch klar unterlegenen SC Freiburg teilweise an die Wand. Bereits nach zwanzig Minuten hätten die Kraichgauer nach schweren individuellen Fehlern von Butscher, Jäger und Banovic klar in Führung gehen können, ja müssen. Teilweise hatte man das Gefühl, die TSG Hoffenheim hätte einen Mann mehr auf dem Platz, so indisponiert wirkten die Gastgeber in Punkto Passgenauigkeit, Schnelligkeit und Zweikampfverhalten.

SC vs Hoffenheim

Bis zur 39. Minute war das glückliche 0:0 der mangelnden Chancenverwertung der TSG sowie einem guten Simon Pouplin zu verdanken, dann verwechselten Butscher und Bastians Stellungsspiel mit "in Stellung verharren", Maicosuel  nahm von Ibisevic den Ball auf und lupfte ihn zum 0:1 ins rechte obere Eck.

Kurze Zeit später wurde die Mannschaft mit einem gellenden Pfeifkonzert in die Kabine verabschiedet. Nach der Halbzeit kamen Makiadi für Bechmann und Reisinger für Cha. Der SC Freiburg fand nun endlich ins Spiel, attackierte energischer und  es entwickelte sich zeitweise ein offener Schlagabtausch. Immer noch mit Chancenvorteilen für Hoffenheim, aber kein Vergleich zum mutlosen Auftritt  der ersten Halbzeit. Der SC war nun im Spiel angekommen, agierte couragiert und lies die Hoffenheimer deutlich weniger zur Entfaltung  kommen. Idrissou vergab nach gutem Zusammenspiel mit Bastians die dickste Chance. Es gab weitere Torgelegenheiten durch Banovic und Reisinger.

SC vs Hoffenheim

Im Gegensatz zur diskussionslosen ersten Halbzeit war es nun ein Spiel mit hätte, wäre, wenn und aber. Hätte die Mannschaft schon von Anfang an so gespielt, wäre der Kopfball von Idrissou ins Tor gegangen. Warum diese Konjunktive erst so spät zum Tragen kamen, sollte der SC Freiburg bereits zum nun richtungsweisenden Spiel in Bochum ergründet haben, andernfalls droht einstweilen der freie Fall.

SC vs Hoffenheim

Nach dem Spiel erreichte Fans und Mannschaft die Nachricht vom Tod des Präsidenten Achim Stocker und so ist das gestrige Spiel letztendlich bedeutungslos. Das man sicher aber in Freiburg  über die schönste Nebensache der Welt in dieser Form überhaupt Gedanken machen kann, ist das Verdienst  und Lebenswerk dieses Mannes.

Danke, Achim Stocker.

[Fotos: Hetzer, dpa]

Mehr dazu





Artikel als E-Mail verschicken Artikel auf Facebook weiterempfehlen Artikel twittern Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diesen Artikel bei del.icio.us bookmarken
 
von günther hetzer | 02.11.09, 11:11 | Kommentare (7)
Weitere Artikel zu: SC Freiburg TSG Hoffenheim, Fußball, Bundesliga, Tod Achim Stocker, -günther hetzer



Kommentare
Anzahl der Kommentare: 7
Montag, 02.11.09 11:49
 

Erste Halbzeit ging gar nichts.
Am schlechtesten fand ich gestern mit Abstand den Bechmann, und nicht nur dieses Spiel, frage mich warum der überhaupt noch in der Anfangsformation auftaucht.

Und was hatte das Polizeiaufgebot auf der Freiburger Nordtribüne zu bedeuten?

Traurig um Stocker, mein Beileid...

Montag, 02.11.09 11:52
 

Ein Freiburger Fan sagte mir, Hoffenheim war besser.

Montag, 02.11.09 12:00
 

@Besserwisser

Bechmann hätte ich auch NIEMALS verpflichtet, weil das so einer ist, der sich bei JEDER Gelegenheit fallen lässt.

Montag, 02.11.09 12:07
 

Das Frage ich mich auch seit langem. Wieso spielt Bechmann immer wieder von Anfang an. Der war gestern wiedermal der schlechteste Mann auf dem Platz, mit Abstand. Normalerweise hätte man ihn schon nach 20min auswechseln sollen.
Und Reisinger jedesmal auf der Bank. Versteh ich nicht!


Stocker R.I.P

Montag, 02.11.09 12:46
 

Versteht glaube ich keiner, dass Bechmann immer von Anfang an spielt....Reisinger hat ja erneut bewiesen, dass er viel mehr Schwung in den Angriff mit rein bringt. Ich hoffe beim nächsten Spiel steht der von Anfang an aufm Platz.

Montag, 02.11.09 13:40
 

Es heißt übrigens:

Nach dem Spiel erreichte, nicht "Nachdem Spiel erreichte".

Aber das nur am Rande. Freiburg hat das Spiel verdient verloren, aber der Verlust von Herrn Stocker wiegt doch sehr viel schwerer als die Niederlage.

Montag, 02.11.09 22:35
 

Hoffenheim musste in der zweiten Halbzeit bis zum Schluss zittern, dass Freiburg nicht noch den Ausgleich gemacht hätte - trotz der enormen Überlegenheit in der ersten Halbzeit, trotz des erbärmlichen Spiels "meiner" Mannschaft. Ich frag mich immer, warum so "überlegene" Mannschaften wie Hoffenheim oder Bayern nicht in der Lage sind, gegen so ein Gegurke ein eigenes zweites oder drittes Tor zu machen. Sowas wird irgendwann bestraft.

@Besserwisser - das Polizeiaufgebot hing mit der verbotenen Choreo vor dem Spiel zusammen und den angedrohten, laut Flugblatt notfalls "gewaltsamen" Beschlagnahmen von Flyern, Doppelhaltern, Transparenten etc., die sich gegen die TSG und/oder Herrn Hopp persönlich richten sollten. Vielleicht sollten sie auch nur das Niveau einiger Sprechchöre beschützen, damit dieses nicht im freien Fall endete. Was da gestern teilweise geboten wurde, war teilweise genauso peinlich wie die Vorstellung auf dem Rasen. Bloss gut, dass andere Teile der Fans kräftig dagegengehalten haben.

Um einen Kommentar zu verfassen, benötigst du ein fudder-Profil. Registriere dich kostenlos oben rechts auf fudder.






Diese Funktion steht nur für eingeloggte fudder-User zur Verfügung.

» fudder-Netiquette





» fabsen

Freiburg Bilder
Hallo, hab mir mal die...

» Mahok

re: Die besten Videospiele aller Zeiten
Da ich eher aus der Strat...

» siegel

Versuchspersonen gesucht (Sozialpsychologie)
Hallo, es werden Versu...

» fudder-redaktion

re: Spam auf fudder
gesperrt - danke für den ...

» Lumiere

re: Spam auf fudder
Dlove2014

» Biber

re: Probanden für Studie gesucht, 30 Euro!
Ich stelle mir das so vor...

» laz4056

re: Wissen, das oft erst kommt, wenn alles zu spät ist
Ach, wie ist das blöde ;)

» christianhauck

re: Wissen, das oft erst kommt, wenn alles zu spät ist
Du scheinst Dich in Deine...

» URPS

Wissen, das oft erst kommt, wenn alles zu spät ist
Denkfehler haben meist di...

» URPS

re: Petition gegen Markus Lanz
Offensichtlich hatten auc...