Anti-Werbespot: Sportartikelhersteller will die FIFA schocken

Nele Harms

"Fußball gehört der Öffentlichkeit, nicht der FIFA", schimpft Jamie Fuller, Chef einer Sportartikelfirma. Es müsse endlich Reformen geben und ein neuer Präsident her. Mit dieser Kampagne will Fuller sein Ziel erreichen: