An diesen 4 Plätzen kannst Du an der Dreisam die Sonne genießen

fudder-Redaktion

Wer in Freiburg Wasser sucht, findet die Dreisam. Wir haben vier Vorschläge für besonders nette Orte zum Chillen am Dreisamufer.

Zusammenfluss Dreisam und Brugga

Im äußersten Osten von Littenweiler, kurz vor Kirchzarten und direkt am Freiburger Golfclub, fließen das noch frische Schwarzwaldwasser aus der Brugga und der Dreisam zusammen. Wer sich vom Rauschen der nahen B31 nicht stören lässt und eine kurze Pause einlegt, kann hier das wunderschöne Dreisamtal mit saftigen Wiesen und die noch schmale, von Bäumen gesäumte Dreisam genießen.

Zwischen SC-Stadion und Kartäuserstraße

Viel mehr los ist dagegen auf den Wiesen und den Inseln hinter dem SC Stadion. Ja, in Freiburg gibt es tatsächlich Inseln, zu denen du je nach Wasser-
stand mal waten musst, mal trockenen Fußes kommst. Doch hier solltest du dich darauf gefasst machen, dass du bei gutem Wetter nicht alleine bist. Die großen Freiflächen laden gerade dazu ein zu grillen, Sport zu machen und sich zu sonnen.

Dreisamschaukel am Mariensteg

Plötzlich hing sie über der Dreisam zwischen der Schwabentorbrücke und der Kaiser-Brücke und keiner weiß, wer sie aufgehängt hat. Hier solltest
du hin, wenn du Lust hast, die außergewöhnlichste Schaukel Freiburgs auszuprobieren. Auch wenn du unter keinen Umständen von ihr aus ins Wasser
springen solltest, ist es doch ein ganz besonderes Gefühl, direkt über das Wasser der Dreisam zu gleiten.

Auf der Terrasse am Dreisamufer

Ganz in der Nähe der Dreisamschaukel und nur eine Armlänge vom Wasser entfernt, befindet sich das Café Extrablatt, Schreiberstr. 1. Hier kannst du im Sommer bei Strandfeeling draußen sitzen und das gute Wetter bei Kaffee oder kalten Getränken genießen. Hin kommst du am besten – wie übrigens zu allen genannten Zielen – mit dem
Fahrrad. Folge dazu einfach immer dem
Dreisamradweg FR1.

Mehr zum Thema: