Am Wochenende kommen 50 Teams aus drei Ländern zum EHC-Eisstockschießen

BZ-Redaktion

Der EHC Freiburg veranstaltet am Wochenende in der Franz-Siegel-Halle das größte Eisstockturnier Baden-Württembergs. Erwartet werden 50 Mannschaften aus drei Ländern.

Die Turniere beginnen an beiden Tagen um 7.30 Uhr und dauern jeweils bis etwa 13.30 Uhr. Für Speisen und Getränke ist gesorgt, der Eintritt ist frei und es gibt eine große Tombola.

Was: Eisstockschießen des EHC Freiburg
Wo: Franz-Siegel-Halle, Ensisheimer Straße 1
Wann: Samstag, 10. März, und Sonntag, 11. März, von 7.30 Uhr bis etwa 13.30 Uhr
Der Eintritt ist frei