Am Sonntag verkaufen dutzende Studis in der Mensa ihre Klamotten

Marius Buhl

Klamotten, Weihnachtsgeschenke, Schnäppchen? Das findet ihr beim Studiflohmarkt in der Mensa Rempartstraße. Und natürlich Schuhe. Tausende Schuhe:



Flohmärkte werden immer professioneller, beklagen die Macher des Freiburger Studi-Flohmarkts - und wollend as ändern. Sie wollen einen Trödel "back to the roots" veranstalten, weshalb nur Studierende und Amateur-Verkäufer zugelassen sind. Für Studierende fallen 2 Euro, für Nicht-Studierende 10 € Standgebühr an. Die Tische und Stühle der Mensa dürfen benutzt werden. Es werden zudem 10 € Kaution/ Müllgebühren eingesammelt, die am Ende der Veranstaltung zurückgezahlt werden, sofern der Stand sauber hinterlassen wurde.


Mehr dazu:

Was: Studi-Flohmarkt
Wann: Sonntag, 15. November 2015, 11 bis 16 Uhr
Wo: Mensa Rempartstraße Freiburg
bz-ticket.de