Am Samstag findet im Artik ein Hippiefestival statt

Isabelle Galioit

Erst Flohmarkt und Fotoausstellung, dann Party: Am Samstag findet im Artik ein kleines Hippie-Festival statt. Mit dabei: Isabelle Bapté und die Band Mount Hush:



Peace and Love Productions hätten sich wohl kein besseres Datum für ihre kommende Veranstaltung aussuchen können, als den 18.07.15. Zu bunt gekleideten Menschen, die für Gleichberechtigung und freie Liebe auf die Straßen Freiburgs gehen werden, um den Straßenkämpfen von 1969 in der Christopher Street zu gedenken, wird der passende Soundtrack hierzu in den uns allen vertrauten, heimeligen Kellerräumen des Artiks ertönen.


Gefeiert werden darf nämlich bis in die späten Nachtstunden bei Musik aus der Flowerpower-Ära, den 1960 und -70er Jahren, aber auch zu aktueller nicht minder fesselnden Sounds, die abgerundet werden durch einen elektronischen Feinschliff.

Die Message des Veranstalters Florian Kiefer ist klar: "Es geht um die Liebe, um ein gemeinsames Feiern bei guter Musik und um ein Loslassen von den Alltagssorgen."

Doch bevor die Vögel und ersten Sonnenstrahlen den Sonntagmorgen ankündigen werden, haben FK-Productions noch einiges mehr im Nähkästchen: Ab 14 Uhr bereits gibt es einen Flohmarkt, der nicht nur Trödlerherzen höher schlagen lässt. Verkauft werden darf alles, was nicht niet- und nagelfest ist. Und wem das nicht genug Vorbereitung auf zwei großartige Konzerte ist, für den gibt es eine Fotoausstellung der bezaubernden Photographin Isabelle Bapté aus Freiburg, die mit Naturaufnahmen, schärfer als der Realität und Protraits, gefüllt mit wahrer Schönheit den Betrachter in ihren Bann zieht.

Zu späterer Stunde, ab 21 Uhr nämlich, beleuchtet dann das Artik für alle Stoner- und Psychedelic-Rock-Begeisterten die Bühne und schließt die Bassboxen an. Keine geringeren Bands als Mount Hush und Buddha Sentenza werden die unterirdischen Geflide des Artik mit ihren Klängen füllen.

Somit findet am Samstag, den 18.07. ein kleines Love-and-Peace–Festival im Artik statt. Alle Menschen sind herzlich eingeladen, an diesem besonderen Tag, dem CSD Freiburg, ein Fest auf die Liebe zu feiern.

Mehr dazu:

  [Foto: Promo]