#sitbackandrelax

Am Samstag findet das 2. Straßenmusikfestival im Stadtgarten statt

Katharina Federl

In der Musikmuschel im Stadtgarten kann man am kommenden Samstag Freiburger Straßenmusikern wie George Kaiser, Aiana und Ben Bronson zuhören. Der Eintritt ist frei.

Der Verein Multicore setzt sich für die Interessen sämtlicher Musikschaffender in Freiburg ein. Und wer gehört da ohne Wenn und Aber dazu? Die Freiburger Straßenmusiker.

Weil ihnen auf der Straße oft nur beiläufig zugehört wird, bietet die Musikmuschel im Stadtgarten ausgewählten Straßenmusikern am Samstag von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr ihre ganze Bühne.


Im Rahmen des 1. Straßenmusikfestivals wurde vergangenes Jahr auf die Problematik zwischen Kommunalem Vollzugsdienst (VD) und Straßenmusikern hingewiesen. Obwohl sich die Situation, laut Berichten seitens der Betroffenen, deutlich verbessert hat, gibt es noch Veränderungswünsche.

Verbot immer wieder diskutiert

Zum Beispiel herrscht allgemeines Unverständnis für die festgelegten Zeitfenster, in denen Musiker auf der Straße spielen dürfen. Vor allem die "Mittagspause" von 11.45 Uhr bis 16 Uhr sei deutlich zu lang. Auch wird das Verbot einer batteriebetriebenen Verstärkung von Instrumenten immer wieder diskutiert.

Am Samstag haben die Künstler alle Möglichkeiten, um ihre Talente zur Schau zustellen. Und das Publikum kann sich zurücklehnen, genießen und sich intensiv mit der ehrlichsten Form der Musik auseinandersetzen. Der Eintritt ist frei.
Was? 2. Straßenmusikfestival

Wann? Samstag, 24. August, von 14.30 bis 17.30 Uhr

Wo? Musikmuschel im Stadtgarten