Am Freitag wird bei der Great Gatsby Party im Harmoniekeller gefeiert wie in den goldenen 20ern

Franziska Lorenz

Feder-Boas, Hosenträger und Extravaganz: Diesen Freitag wird bei der Great Gatsby Party im Harmoniekeller gefeiert wie in den 20er Jahren. Zur Vorbereitung besteht die Möglichkeit, vorab gemeinsam den Film "The Great Gatsby" zu sehen.

Fast jeder, der den Film "The Great Gatsby" gesehen hat, wollte sofort danach auf eine von Gatsbys legendären Partys. Die goldenen 20er sind bekannt für Exzess, Lasterhaftigkeit und die Emanzipation der Frauen. Die Röcke wurden kürzer und die Partys länger.


Diesen Freitag könnt ihr um 20 Uhr im Hörsaal 2006 im KG II der Uni den Film anschauen und danach im Harmoniekeller im Stil der 20er Jahre feiern. Zu Swing und Elektro-Swing kann die ganze Nacht über getanzt werden.

Wer in Abendgarderobe schlüpft, bekommt ermäßigten Eintritt zu Film und Party. Also raus mit den Feder-Boas, Glitzerkleidern und Hosenträgern und auf zur Great Gatsby Party!
  • Was: Film – The Great Gatsby
  • Wann: Freitag, 14. Juli um 20 Uhr Wo: Hörsaal 2006
  • Eintritt: 1,50 Euro

  • Was: Great Gatsby Party
  • Wann: Freitag, 14. Juli, 22.30 Uhr
  • Wo: Harmoniekeller
  • Eintritt: 4 Euro