Am Freitag kann man in der Uniklinik bis Mitternacht Blut spenden – und Cocktails trinken

Jovana Milosavljevic

Für alle Morgenmuffel und Nachteulen: Am 7. Juli kann man in der Uniklinik von 17 bis 24 Uhr Blut spenden und bekommt dafür Cocktails.

Blutspenden mit blutroten Cocktails: Alle, die etwas Gutes tun wollen, können am Freitag, 7. Juli, von 17 bis 24 Uhr, Blut spenden. Für alle Spender und Spenderinnen gibt es blutrote Cocktails der Hemingway-Bar. Natürlich kostenfrei. Und damit man nach dem Spenden nicht gleich umkippt: ohne Alkohol. Neben den Cocktails gibt es noch kleine Snacks im gemütlichen Garten-Ambiente hinter der Blutspendezentrale.


Mitzubringen sind der Personalausweis und – sofern vorhanden – ein Impfpass. Neuspendern wird empfohlen, bis mindestens anderthalb Stunden vor Ende der Öffnungszeiten zu kommen, um ein ausführliches Infogespräch erhalten zu können.

Jeder und jede kann helfen und mit einer Blutspende am Universitätsklinikum Freiburg dazu beitragen, dass die Kranken- und Notfallversorgung gesichert ist. Blut kann nicht künstlich hergestellt werden, somit ist die Solidarität vieler freiwilliger Helfer gefragt. Also auf zur Mitternachtsspende - jede Spende zählt!



  • Was: Mitternachts-Blutspende
  • Wann: 7. Juli, 17 bis 24 Uhr
  • Wo: Universitätsklinikum, Blutspendezentrale, Hugstetterstraße 55

Die regulären Öffnungszeiten sind Montag und Dienstag von 8 bis 15 Uhr, Mittwoch und Donnerstag von 12 bis 19 Uhr, Freitag von 8 bis 13 Uhr, sowie jeden ersten und dritten Samstag im Monat von 8 bis 13 Uhr.