Alles für den Nachwuchs gibt's auf der Messe Baby+Kind

fudder-Anzeige

Alles für den Nachwuchs: Die Messe Baby+Kind bietet am Wochenende ein umfangreiches Angebot für alle Familien-Lebenslagen - von der Schwangerschaft bis zur Einschulung. Dabei gibt's nicht nur vielfältige Ausstattung sondern auch Beratungsangebote. Hier kannst Du Karten gewinnen:



Ein vielfältiges Produkt- und Informationsangebot finden Paare mit Kinderwunsch, Schwangere und junge Familien am 9. und 10. April 2016 auf der Messe Baby+Kind. In der Halle 3 der Messe Freiburg bieten rund 70 Aussteller auf 3.600 Quadratmetern gesundheitliche Beratung rund um Schwangerschaft und Geburt sowie zahlreiche Produkte namhafter Hersteller zur Baby- und Kleinkindausstattung, Möbel, Mode und Accessoires an. pro familia informiert täglich im Vortragsraum zu den Bestimmungen und Anwendungsmöglichkeiten des Elternzeit- und Elterngeldgesetzes inklusive Elterngeld plus.


„Auf der diesjährigen Baby+Kind finden Schwangere und junge Familien von Informationen zu Schwangerschaft und Geburt, der Erstausstattung für das Baby über Kindermöbel, Autositze und Fahrradanhänger bis hin zu Informationen zu Elternzeit und Elterngeld plus alles in einer Messehalle“, so Daniel Strowitzki, Geschäftsführer der Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM). „Damit der Messetag für alle Familienmitglieder kurzweilig wird, bieten wir für den Nachwuchs ein abwechslungsreiches Kinderprogramm an.“ Für Mütter mit ganz kleinen Messebesuchern betreibt das evangelische Diakoniekrankenhaus eine Still-Lounge – auf Wunsch mit Stillberatung.



Das evangelische Diakoniekrankenhaus Freiburg sowie das Kreiskrankenhaus Emmendingen bieten an ihren Ständen Beratung rund um Schwangerschaft und Geburt. Der Aussteller babyone präsentiert Baby- und Kinderausstattung namhafter Marken wie Stokke, Joolz, Peg Perego und Reer. Erstmalig gibt es auch einen Kinderzimmer-Showroom der Marke Kidsmill.

Wer mit Kind mobil und flexibel sein möchte, findet am Stand der FamilienBande den passenden Begleiter für den Familienalltag. Neu im Sortiment sind die Kinderwagen von Uppa Baby und Dubatti. Kochen mit dem Thermomix, Kangatraining für die junge Mutter, buggyFit-Fitness, ein Wettbewerb im Aufbau des Stokke Hochstuhls Tripp Trapp sowie eine Umstands- und Kindermodenschau sind weitere Programmpunkte. Der Kreativmarkt hat Selbstgemachtes und Accessoires im Angebot.

Parallel zur Baby+Kind präsentieren sich Experten der Spitzenmedizin und Fachkräfte des Gesundheitsmarktes auf der Gesundheitsmesse Freiburg in Halle 2. Erstmalig in Halle 1 der Messe Freiburg bietet die Jobmesse Gesundheit & Pflege bei freiem Eintritt eine Plattform für Personal Recruiting in der Gesundheitsregion Freiburg. Die Eintrittskarte zur Baby+Kind berechtigt auch zum Besuch der Gesundheitsmesse Freiburg.

Verlosung

Für die Messe Baby+Kind verlosen wir 10 mal je 2 Eintrittskarten. Um die zu gewinnen schickst Du einfach eine E-Mail mit Deinem Namen, Deiner Postadresse (dorthin werden die Karten verschickt) und dem Betreff 'Baby+Kind' an gewinnen@fudder.de. Einsendeschluss ist Donnerstag, 7. April, 12 Uhr. Teilnahme ab 18. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Mehr dazu:

  • Was: Messe Baby+Kind
  • Wann: Samstag und Sonntag, 9. und 10. April
  • Wo: Messe Freiburg
Eintrittskarten können bis einschließlich 8. April bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen sowie online als print@home-Ticket zum ermäßigten Vorverkaufspreis von 7,50 Euro statt regulär 10,00 Euro erworben werden. Das Familien-Ticket, gültig für zwei Erwachsene mit bis zu drei Kindern, kostet im Vorverkauf nur 17 Euro statt 21 Euro. Die Eintrittskarte ist gleichzeitig RVF-Ticket, so dass Messebesucher mit Eintrittskarte das Messegelände kostenfrei mit der neuen Linie 4, Haltestelle Technische Fakultät erreichen können.

[Fotos: FWTM]