African Kiss: Benefizfestival im E-Werk

Nadine Paulus

Am kommenden Samstag findet zum dritten Mal das African Kiss Benefiz-Festival im Freiburger E-Werk statt. Der Erlös der Veranstaltung fließt in ein Bildungsprojekt in Ghana. fudder verlost dreimal je zwei Karten.



Veranstaltet wird das African Kiss Festival von der Jugendgruppe des Freiburger Vereins "African Infomation Movement"(AIM). Der Verein wurde 2004 mit dem Ziel gegründet, in der ghanaischen Kleinstadt Komenda eine Computerschule aufzubauen und so die Bildungsmöglichkeiten in der ländlichen Region zu verbessern. Mit den Einnahmen der vergangenen African Kiss Festivals konnte bereits ein Grundstück gekauft und mit dem Bau des Gebäudes begonnen werden.


Eine Besonderheit des diesjährigen Festivals ist ein binationales Musikprojekt unter dem Motto "Riddims for Education". Im Rahmen dieses Projektes haben deutsche und ghanaische Jugendliche gemeinsam mit Profimusikern eine eigene CD aufgenommen, die am Samstag veröffenlicht werden soll.

Das Festival beginnt um 13 Uhr mit einem afrikanischen Weihnachtsbasar, bei dem unter anderem afrikanische Gerichte und handgemachter Schmuck angeboten werden. Ab 16 Uhr wird die AIM-Band, bestehend aus der deutschen Hälfte des Musikprojektes, einige Stücke der African Kiss CD live präsentieren.



Beim zweiten Teil des Festivals werden ab 18 Uhr fünf Hip Hop- und Reggae-Bands auftreten, die zum Teil aus Freiburg und Umgebung kommen. Auf dem Programm stehen: Patchwork (HipHop / Soul), Qult (Rap / HipHop), Pierrick and Friends (African Reggae, Foto), bih'tnik (HipHop / Rap / Reggae) und Jagga Bites (Reggae / Funk / Ska). Im Anschluss an das Konzert wird es eine Aftershow-Party geben, bei der die Freiburger Reggae-DJs Flowin Vibes, Esperanza Soundsystem und Ruff Song Movement zusammen mit den Bloodclaat Selectaz aus Rottweil für gute Stimmung sorgen sollen.

Verlosung

fudder verlost dreimal je zwei Tickets für die Konzerte des African Kiss Festival am Samstag, 19. Dezember. Wer gewinnen möchte, schickt eine E-Mail mit seinem Namen und dem Betreff  "African Kiss" an gewinnen@fudder.de. Einsendeschluss ist Donnerstag, 17. Dezember 2009, 12 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden am selben Tag per E-Mail benachrichtigt. Schaut also in euren Posteingang. Viel Glück!



Video: AIM Newsletter April 2009

Quelle: YouTube [youtube H0ZvAj-zOYQ nolink]

Mehr dazu:


Was:
African Kiss Festival
Wann: Samstag, 19. Dezember 2009
Wo: E-Werk Freiburg
Eintritt: Konzerte: 5 Euro VVK/6 Euro AK, Aftershow: 5 Euro (Besucher der Konzerte zahlen nur 3 Euro bei Vorlage der Konzertkarte)