Ab heute kannst Du dich für die legendäre Physik-Weihnachtsvorlesung anmelden

Franziska Brandsch

Die Weihnachtsvorlesung des Physikalischen Instituts ist an der Uni Freiburg Kult. "Spannende Physik, verblüffende Experimente" heißt es wieder im Dezember, wenn Teilchenphysiker Horst Fischer weihnachtliche Versuche zum Besten gibt.

Inzwischen sind alle Veranstaltungen ausgebucht, man kann sich leider nicht mehr anmelden!

Die alljährliche Kult-Vorlesung gibt es bereits seit 1989. Anfangs bekannt geworden durch den Physikprofessor Volker Schmidt, trat im Jahr 2008 Professor Horst Fischer als Wunschkandidat in die heißbegehrten Fußstapfen.



Ins Leben gerufen wurde die Veranstaltung, um auch Laien die grundlegenden physikalischen Gesetzte näher zu bringen – und das mit viel Spaß und spektakulären Versuchen. Vorgeführt werden jedes Jahr sowohl Klassiker als auch brandneue Experimente.

Anmeldung erforderlich

Wer sich einen der begehrten Plätze sichern möchte, sollte schnell sein und sich anmelden, denn die Vorlesung ist immer schnell ausgebucht.
Was: Weihnachtsvorlesung "Spannende Physik, verblüffende Experimente"

Wann: 14., 15. und 16. Dezember 2017, 16.30 Uhr

Wo: Großer Hörsaal Physik, Hermann-Herder-Straße 3

Anmeldung: Update: Inzwischen sind alle Termine schon voll! Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich.