41 Jodel-Sätze, die Dir den Alltag der Freiburger Studenten erklären

Marius Buhl

Mit der App Jodel berichten Freiburger Studierende aus ihrem Alltag - anonym. Die App ist hier inzwischen so erfolgreich, dass die Server teilweise einstürzten. Wir haben 41 der besten Sprüche gesammelt. Falls du kein Student bist: Wirf etwas Baldrian ein und beruhige dich. Es sind nicht alle so!



1. "Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

2. "Kennt ihr das, wenn man beruhigt einschlafen kann, weil man alle Arbeit erledigt hat, die man sich am Tag voregnommen hat? Ne, ich auch nicht." #worklifebalance #fuernarsch


3. "Sommer ist, wenn du zum ersten mal froh bist, alleine im bett zu liegen und mit niemandem zu kuscheln." #foreveralone #werbrauchtschonliebe

4. "Wenn man sich beim Durchqueren des Innenhofs wie auf dem Präsentierteller fühlt. #alleyesonyou #mutprobe #allesnureinbildung

5. "Gerade eben war noch 16 Uhr, wirklich!" #mittagsschlaf #ups #nixmitpowernap

6. "Dank des Wetters kann ich heute auch mal wieder zur Uni" #schlechtwetterstudent

7. "Liebeserklärung: Ich komme heute zur Uni um dich zu sehen."

8. "Manchmal wenn ich sauer binauf meinen Mitbewohner, dann mache ich abends in seinem zimmer das Licht an und alle Fenster auf." #verstochen

9. "Cini Minis am Morgen vertreiben Kummer und Sorgen" #trotzdemvielzufrüh

10. "Handy hör auf zu blinken, ich muss lernen"

11. "Tatort
12. "Wenn der Dozent fragt, ob jemand Fragen hat und der Audimax unter die Tische rutscht." #umwasgehtsdenn #spricheinfachweiter

13. "Nackt pennen läuft"

14. "Wann führt die Uni endlich mal Bierautomaten ein?" #mondaysucks #zittrigehände # hart #härter #studentenleben

15. "Wenn Mut zur Lücke zu Mut zur Leerseite wird"

16. "Erstmal die neue Folge Game of Thrones gucken" #daaadadadadaaa

17. "Ich rolle mit meim Besten" #freiburgfahrradstadt

18. "Bekomme gerade Angst, dass der Sommer wieder vorbei ist." #ochnö #soheißwaresgarnicht

19. "Shit warum habe ich jetzt noch angefangen Dragonball zu schauen"

20. "Letzte Woche zu warm um in die Uni zu gehen, heute zu nass". #teufelskreislauf

21. "Danke an die SUSI für das tolle Fest und die abgefahrene Party im Wald. Die Pilze waren köstlich"

22. "Nach 4 Stunden Tennis jetzt noch DER WIXXER." #läuftbeimirheute

23. "Hey du süßer Typ mit weinroten Shorts und weißen Superstars. Du bist hot :*"

24. "Müsli mit Wasser, geht das ab?" #milchistsauer #zufaulneuezuholen

25. "Studentenprobleme: Zu spät gefrühstückt und wahrscheinlich erst wieder Hunger wenn die Mensa zu hat"

26. "Wann ist der nächste Feiertag?" #zufrühzukaltzuunmotiviert

27. "Der Audimax ist ja mal wieder brechend voll ^^"

28. "Zu faul zum Duschen" #killmepls

29. "Mann... bin sogar zu faul mir nen Porno reinzuziehen!" #obwohlsashagreyruft

30. "Wie kann man ein Buch ausm KG4 nehmen ohne dabei erwischt zu werden? Würds auch nach ein paar tagen wieder zurückgeben" #hartamhustlen

31. "Männerunterarme sind soooo attraktiv"

32. "Hefendehl, ich will dich gleich nicht sehen"

33. "Der Moment, wenn du im Bus ein unglaublich hübsches Mädel siehst aber zu schüchtern bist zu masturbieren."

34. "Ich hasse es, wenn ich für eine Rolle 30 kg zunehme und dann merke, dass ich gar kein Schauspieler bin."

35. "Der Moment wenn der Prof sagt: 'Dass so viele von ihnen bei dem Wetter hier sind, gibt mir zu denken!"

36. "Wenn dir dein Bruder Geld überweist und im Verwendungszweck 'Aufbau Terrorzentrale' steht!"

37. "Home is where your Bauch doesn't have to be eingezogen!"

38. "Du weißt, du bist ein guter Student, wenn du die Entscheidung, morgen ins Seminar zu gehen, vom mensaangebot abhängig machst!"

39. "Wenn du dir zum ersten mal die Tomatensoße zu deinen Spaghetti selbst machst." #etappensieg #bestehausfrau

40. "An den Typen mit dem 4You-Rucksack in der Mensa. Du bist es. #grundschulliebereloaded

41. "Heute Nasenbohren im juristischen Seminar.' #bisherunentdeckt

Was ist Jodel?

Jodel ist eine App, die lokales Chatten ermöglicht. Sitzt du im Audimax, kannst du mit den Kollegen ringsum "jodeln" - anonym. In Freiburg wurde die App bereits vor einigen Wochen eingeführt, seit einer Woche erlebt sie jedoch einen Boom. Mehr als 500 neue Nutzer sind in dieser Zeit in Freiburg hinzugekommen, teilweise waren die Server überlastet. Der Erfolg hängt auch mit einer lokalen Werbeaktion zusammen - ein kleines Team Studierender hat in 9 Vorlesungsälen Flyer ausgelegt und die App in den sozialen Netzwerken promotet.

Entwickelt wurde Jodel von Studierenden der RWTH Aachen. „Ziel war es, eine Plattform zu schaffen, auf der der Inhalt des Gesagten und nicht die Person im Vordergrund steht“, sagt Gründer Alessio Avellan Borgmeyer, 24. „Ich hatte den Eindruck, dass vor allem junge Leute müde sind von der selbstdarstellerischen Parallelwelt, die durch Facebook oder Instagram erzeugt wird.“

Jodel ist kostenlos unjd im Apple-Store sowie im Google Play Store erhältlich.

Mehr dazu: