15-Jähriger verunglückt tödlich bei Straßenbahnunfall

fudder-Redaktion

Am Montag gegen 7.05 Uhr kam es an der Haltestelle Bollerstaudenstraße zu einem schweren Unfall: Ein 15-jähriger Junge stürzte am Bahnsteig ohne Fremdeinwirkung auf die Straßenbahn der Linie 5 in Richtung Stadtmitte, die in die Haltestelle einfuhr. Hierbei kollidierte er mit der Straßenbahn.

Er zog sich so schwere Verletzungen zu, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Die Verkehrspolizei der Polizeidirektion Freiburg hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. Die Verkehrsunfallaufnahme dauert noch an.