100: Dicke Party für gewichtige Menschen

Eva Hartmann

Am Samstag findet Freiburgs erste Party für Gewichtige im Waldsee statt. Gewichtshalbiererin Eva hat den Veranstalter gefragt, was tanzlustige Schwergewichte dort erwarten wird.



Wer ein paar Kilos mehr auf den Hüften umherträgt, kennt das: Coole Ausgehklamotten zu finden ist ab einer bestimmten Kleidergröße enorm schwierig bis unmöglich. Hat man welche gefunden und geht dann abends aus, kostet es oft ziemliche Überwindung, sich damit dann auch auf die Tanzfläche zu trauen und vor allem dort zu bleiben. Denn der Partyspaß wird nicht selten getrübt von abschätzigen Blicken, Tuscheleien, Gelächter oder blöden Bemerkungen schlankerer Partygäste.


Entspannteres Feiern soll Großformatigen nun ein naheliegendes Partykonzept bieten: "100- die Party mit Gewicht in Freiburg" - so lautet der Titel der Pilotparty speziell für Menschen jenseits der 100-Kilogramm-Marke, die kommenden Samstag im Waldsee stattfindet (das ü vor der 100 musste der Veranstalter aus markenschutzrechtlichen Gründen entfernen).

Pilotparty deshalb, weil Parties nach diesem Konzept in Zunkunft öfter staffinden sollen. Aber wie soll man sich das vorstellen, eine Party für Menschen über 100 Kilo? Kommen da wirklich nur Dicke rein? Ermitteln die Türsteher das Einlassgewicht per Augenmaß oder gibt es eine Kontrollwaage am Eingang?

Nichts von alledem, sagt Veranstalter Leo Fliegauf. Gemäß dem Motto ist die Party zwar vorwiegend dafür gedacht, dass moppelige Menschen ungestört von fiesen Blicken und blöden Kommentaren ungestört feiern können.

Einlass findet aber auch jeder unterhalb der 100-Kilo-Grenze, der die Pfunde der anderen toleriert und gerne mitfeiern möchte. Natürlich sei erwünscht, dass jeder Partybesucher viel Spaß hat, jedoch ist die Party, so Fliegauf, nicht als ausgesprochene Singleveranstaltung gedacht.



Leo Fliegauf möchte mit seiner Party für Gewichtige ein möglichst großes Publikum ansprechen, Menschen "von 20 bis Mitte 40" seien in etwa die Zielgruppe. Dementsprechend wird auch die Musikauswahl eher allgemein gehalten sein: "tanzbare Musik", Mainstream wird aufgelegt von DJ Andy, der einigen aus Exit-Zeiten noch ein Begriff sein dürfte.

Eine besondere Deko oder einen themenbezogenen Cocktail, wie man das im Waldsee bei solchen Events gern annimmt, ist für diese Pilotparty noch nicht geplant. Für alle weiteren Festivitäten dieser Art will man sich dann aber einen entsprechenden Rahmen ausdenken.

Mehr dazu:

Was: 100 - Die Party für Gewichtige in Freiburg
Wann: Samstag, 27. Juni 2009, 21 Uhr
Wo: Waldsee Freiburg
Eintritt: 5 €