Mitmachen

Zwei Freiburger laden zum Live-Online-Quiz ein

Viola Priss

Umplanung in Zeiten von Corona: Tim und Michel vom Theater Spielzimmer bringen euch "Michels Quiz" ab heute jeden Dienstag um 20.30 Uhr live an den Küchentisch.

Für viele Rätselaffine war es bisher ein fixer Termin im Vorderhaus beziehungsweise Hier & Jetzt:"Michels Quiz". Das Prinzip ist einfach und genial: Um 19:30 Uhr, jeden Dienstag, treten die Rategruppen unter der jeweiligen Regie von Quizmaster Michel und Quizmaster Tim gegeneinander an. Das große Finale ist das letzte Quiz im Jahr, bei dem die Rate-Häuser sich zu Glühwein, Adventsgrillen und der Kürung des Siegerhauses treffen.


Damit diese Tradition auch in den Krisenzeiten gepflegt und das Rätselfieber gestillt werden kann, bieten Michel und Tim nun das Ganze im Online-Format und aus dem heimischen Studio moderiert an.

Die beiden Moderatoren und freien Schauspieler laden alle ein, mitzuspielen – ob alter Quizhase oder Neuling. Ein Teilnahmebetrag, der vor, nach oder während des Quiz via Paypal überwiesen werden kann, ist erwünscht. Wer sich nicht selbst derzeit in finanzieller Notsituation befindet, investiere die circa 5 Euro statt wie sonst am Tresen in Frischgezapftes also in dies ambitionierte Online-Projekt.Wer kann mehr, wer nicht kann, weniger.

Und so geht’s:

Live gestreamt über Youtube moderieren Tim und Michel das Quiz als Podcast. Im Stream findet ihr die genauen Regeln, Punktestände und Inhalte der Medienrunde. Ab 20 Uhr gibt es den YouTube-Link auf den Facebook- und Webseiten von Vorderhaus und hier & jetzt.

Eine kurze Anmeldung mit Teamnamen wird für den besseren Überblick von den beiden Moderatoren erbeten. Seid ihr mehr als sechs Leute, macht es Sinn, das Team zu splitten.

Wie kommunizieren?

Ihr als Team sprecht euch ab, ob Skype, Whatsappgruppe, Telko, über den Balkon gerufen oder Zoom, alles ist möglich, sofern ihr euch, logischerweise, nicht physisch dafür trefft.

Und dann?

Die Stifte gespitzt, den Hund versorgt, Konzentration gebündelt, und Getränk in Griffweite gepackt, kannst Du um 20 Uhr loslegen, wenn die Online-Spielregeln erklärt werden. Insbesondere daheim, wie auch sonst live gilt: Handys, Duden und Konsorten werden zur Recherche verbannt. Fair Play und Ehrenkodex sind Teilnahmevorraussetzung. Und sowieso besser fürs Ego.

Eure Antworten reicht ihr dann via Googledocs während des laufenden Quiz ein,

Gibt’s was zu gewinnen?

Zwar gibt’s keine lecker Pommes oder schicken Single Malt Whiskey, wie sonst schon mal an so manchem Dienstag im Vorderhaus bzw. hier & jetzt, dafür werden die Online-Gewinne symbolischen Charakter haben. Viel mehr verraten die Moderatoren nicht im Vorraus. Aber wer weiß, ob aus einer Packung Mehl, gepaart mit Siegerstolz und viel Zeit nicht das beste Brot des Jahres werden kann? Übergabe erfolgt dann, wenn die Runden sich wieder im Vorderhaus und hier & jetzt treffen.

Sonst noch was?

Gerne könnt ihr ein wenig von euch und eurem Team vorab erzählen, das macht das Ganze dann noch physischer. Wie geht es euch im Lockdown? Geschichten von Bizzarem, Bewegendem, Witzigem und Traurigen könnt ihr mitsamt Anmeldung vorab schicken an info@spielzimmer-freiburg.de. Und jetzt: Freunde anrufen, Ausreden gelten nicht, und ran an die grauen Zellen. Support your local Quizzers!
  • Was: Michels Quiz vom Theater Spielzimmer Freiburg
  • Wann: Dienstag, 20.30 Uhr, Link online ab 20 Uhr
https://www.facebook.com/pages/Hier-jetzt-Freiburg/1631471417173082
  • Wieviel: Richtwert 5 Euro, plusminus, je nach finanzieller Situation