Sport

Zwei Freiburger bieten einen Online-Fitness-Workshop an

Annika Vogelbacher

Diesen Donnerstag veranstalten die Freiburger Sportler Kim Erat und René Haberstroh einen Online-Workshop. Unter dem Motto "Wir bewegen uns, um Großes zu bewegen" geben sie Einblicke in ihre Sportgeheimnisse.

Die Sportler Kim Erat und René Haberstroh bieten diesen Donnerstag um 18 Uhr einen 90-minütigen Online-Fitness-Workshop an. In diesem geben sie Einblick in ihren persönlichen Lifestyle, teilen Motivationstricks und erzählen von ihrem Herzensprojekt "Fit mit Kim und’m Haberströhle".

Functional Training

Ein Aspekt des Workshops wird der Trend Functional Training sein: Was steckt hinter dem Training, das ganz ohne Equipment auskommt, zeiteffizient und sehr effektiv sein soll? Was hat es mit Squats, Lunges, Push Ups und Planks auf sich und was sind eigentlich Burpees?

Persönliche Trainingstipps

Die beiden wollen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zeigen, wie sie ihr persönliches Training gestalten können und mit wenig Zeitaufwand Bewegung in ihren Alltag bringen. Aus dem Workshop gehen alle mit einem digitalen Motivationspaket: Einem Trainingsplan, Live-Workouts und jede Menge Ernährungs- und Motivationstipps.

Sportsession

Natürlich kommt man nicht ohne die ein oder andere Schweißperle aus dem Workshop: Kim und René leiten zum Ende eine Session athleticflow an, eine Synergie aus High Intensity Intervall Training und Yoga Flows.

Für den Guten Zweck

Fünf Euro der Anmeldegebühren gehen an "Sport Respects Your Rights", ein Projekt der Badischen Sportjugend Freiburg, das sich für Kinder- und Jugendschutz einsetzt und für Prävention sexualisierter Gewalt im Sport.
  • Wann: Donnerstag, 29.04.2021, 18 bis 19:30 Uhr
  • Preis: 25 Euro, 5 Euro gehen an "Sport Respects Your Rights"