Polizei sucht Zeugen

Zusammenstoß auf der Freiburger Landstraße in Tiengen

BZ-Redaktion

Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls in Freiburg-Tiengen. Die Kontrahenten sind uneins über den Hergang.

An der Kreuzung Freiburger Landstraße/Eichenbrunnen sind am Samstag, 23. Januar, ein schwarzer Audi und ein schwarzer Mercedes zusammengestoßen. Verletzte gab es nicht, die Polizei schätzt den Schaden auf rund 2000 Euro. Der Mercedesfahrer wolle wohl auf die Freiburger Landstraße fahren, der Audifahrer habe noch versucht auszuweichen, so die Polizei.
Da zum konkreten Unfallablauf unterschiedliche Angaben bemacht werden, bittet die Polizei Zeugen, sich unter Telefon 0761/882-4421 zu melden. Zum Unfallzeitpunkt fuhr ein bislang unbekanntes Fahrzeug dem Audi entgegen, dessen Fahrer eventuell Angaben zum Unfallablauf machen kann.