Club der Freunde

Infektionszahlen

Zahl der Coronavirus-Fälle in Freiburg steigt weiter stark

Freiburg hat am Donnerstag die Corona-Warnstufe erreicht. Und die Zahlen steigen weiter. Am Freitagmorgen meldet das Gesundheitsamt 27 neue Fälle – fast doppelt so viele wie am Tag davor.

In der Nacht hat auch das Robert-Koch-Institut seine Zahlen aktualisiert. Freiburg steht nun – wie vom Landesgesundheitsamt am Donnerstagabend gemeldet – bei 37,2 Fällen je 100.000 Einwohnern und Woche. Damit ist beim Inzidenzwert die Warnschwelle von 35 Fällen überschritten.
Fragen & Antworten: Freiburg liegt mit einem Inzidenzwert von 37,2 über der Warnschwelle
Fest ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>