Club der Freunde

Aktenauswertung

Yves R. baute als Jugendlicher eine Bombenattrappe

Yves R. ist immer noch auf der Flucht. Aus alten Akten ist inzwischen bekannt geworden, dass er als Teenager seine Erzieher mit dem Nachbau einer Bombe einschüchtern wollte.

Die Frage nach einem möglichen rechtsradikalen Hintergrund des flüchtigen Yves R. (31), der am Sonntag in Oppenau vier Polizeibeamte entwaffnet hat, ist den Ermittlern von Anfang an gestellt und von ihnen verneint worden. Die Staatsanwaltschaft Offenburg hat jetzt nochmal genau hingeschaut und doch etwas gefunden. Als Yves R. 16 Jahre alt war, wurde er wegen Volksverhetzung verurteilt. Seither ist er nicht mehr in Konflikt mit dem Gesetz geraten wegen politisch motivierter Straftaten.

Bisher hatte die Staatsanwaltschaft Offenburg Medienanfragen und -berichte nach einer möglichen politischen ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>