Club der Freunde

Kommentar

Wir dürfen die Definition von Heimat nicht einfach hergeben

Der 6. August ist der "Tag der Heimat" – und widmet sich damit einem hochemotionalen Thema. Der Heimatbegriff hat sich über die Jahre verändert, instrumentalisiert wird er nach wie vor.

Der neu entdeckte Lieblingsgin kommt aus dem Schwarzwald. Der Lieblingskrimi sowieso, und die Erdbeeren, die Tomaten und sogar der Tofu werden öfter regional gekauft. Eigentlich gehörte auch der "Tatort"-Krimi aus dem Schwarzwald auf diese Liste, wenn er denn gut gewesen wäre. Und dank Corona gilt nun auch der Urlaub in der heimischen Region als total angesagt. Spätestens jetzt wird deutlich: Heimat ist in. Der Begriff, der mit dem Sommermärchen, der Fußballweltmeisterschaft 2006, wieder salonfähig in Deutschland wurde, steht ganz oben in den ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>